4./5.5.2013 Movimentos-Festival Wolfsburg

  • @ sTraNgE LiTtLe GiRl: wenn geld abgebucht ist würde ic schon mal durchatmen! hört sich doch sehr gut an :ok:


    @ Norrad: berlin hat geklappt, war ebenfalls generalstabsmäßig geplant, hatte da halt glück :D

  • Ich bin ja mal sehr gespannt inwiefern sich Setlist, Show etc. für diesen Auftritt ändern werden. Kann mir kaum vorstellen das Rammstein bei so wenigen Zuschauern und vermutlich auch Platz die normale MiG-Show durchziehen werden...


  • Schon klar, mich würde halt interessieren, um wie viel kleiner die Bühne im Vergleich zu den typischen Bühnen ist, wo Rammstein auftreten. Also z.B. im Vergleich zur o2-World in Berlin.


    Mit Hilfe der Fotos würde ich die Breite des Innenraums auf ungefähr 23 m schätzen (55 cm je Sitz, 32 Sitzplätze je Reihe, 2 Stiegenaufgänge jeweils ca. 4 Sitze breit).
    Laut Homepage ist der Innenraum der o2-World in Berlin 40 m breit, lese ich das richtig? ("Maximalfläche für Veranstaltungen: 60 m x 40 m", siehe: http://www.o2world-berlin.de/d…_arena/daten___fakten.htm)


    Das würde dann bedeuten, dass die Bühne im Kraftwerk um fast die Hälfte kleiner sein muss als sonst. Hört sich geil an :D

  • Ob es So einen Security Graben werden gibt??

    Nur wenn du deine Grammatik aufräumst :]

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Moin und Hallo an alle, Ich bin neu hier und bin die letzten Tage durch ein Wechselbad der Gefühle gegangen...


    Ich hatte mich ebenfalls am Samstag morgen auf die Pirsch gelegt und versucht, an Karten zu kommen. Das klappte dann auch, bis ich dann nach der Werksausweisnummer und Unternehmensteil gefragt wurde. Da ich im Überschwang der Gefühle nicht direkt an VW und so gedacht habe, habe ich die beiden Felder naiverweise mit einem "x" ausgefüllt, Bestellung abgesendet und siehe da, alles klappte und ich konnte die Karten einsehen.


    Dann fiel mir auf, dass auf den Tickets das von mir eingegebene Werksausweisnummer "x" abgebildet ist, und dann fiel mir später ein, dass man möglicherweise ohne diesen Werksausweis niemals eingelassen wird. Ich hatte schon Angst 150 Ocken in den Sand gesetzt zu haben, für nichts, und dass man die Karten nicht weiter los wird...


    Dann habe ich etwas recherchiert und dort das gelesen:



    „Zurückgewiesen
    hat die Autostadt auch den Vorwurf, dass die Karten nur für VW-Angehörige
    gewesen seien. Es sei ein öffentlicher Verkauf gewesen. Man musste keine
    Werksnummer eingeben. Es scheine allerdings Einzelfälle gegeben zu haben, wo
    solche Daten abgefragt wurden. Die Autostadt geht dem nach. Betroffene können
    sich per Mail an die Autostadt wenden, wenn es Probleme gab.“



    http://www.peiner-nachrichten.…ketverkaufs-id882193.html




    Daraufhin habe ich wieder Optimismus gefasst, an die Autostadt und tickets.de geschrieben und heute direkt Antwort bekommen, dass diese Abfrage tatsächlich deren Versehen war. Nun wurden meine Tickets von "Werksausweisnummer x" befreit und ich darf nun doch das Konzert erleben... Nur schade für die, die soweit wie ich waren und dann die Bestellung abgebrochen haben...



    Ich freue mich sehr, denn das wird vorm Hurricane mein erstes Rammstein-Konzert sein. Ich bin gespannt, was einem in dem kleinen Kreis erwartet...


    Ganz ohne Pyro kann ich mir nicht vorstellen, da geht schon was...


    Noch 3 Monate warten...

  • ich habe samstag um viertel vor neun die tickets.de seite 4 mal geöffnet,der countdown von 30 sekunden war immer auf der minute genau,ich hatte so 30 60 90 180 sekunden und hab mich bevor ein countdown ablief auf bestellen geklickt.ich bin zum glück auch weksangehöriger und konnte somit alles ausfüllen,freu mich riesig auf das konzert.nur schade das die bühne so klein ist,aber sie werden da schon was draus zaubern :-)

  • Oh mann!
    Das geschimpfe auf Facebook ist echt unglaublich.


    Da geben einige der Band die Schuld, an diesem Chaos bei den Bestellungen.

    11.12.09 Frankfurt, Festhalle


    10.12.11 Stuttgart, Schleyerhalle


    24.04.13 Lyon, Tony Garnier Halle


    07.07.13 Nancy, Zenith Plenair

  • Einerseits weiss ich nicht ob ich Rammstein in so einer kleinen Halle überhaupt sehen will andererseits bin ich auch neidisch auf alle die Karten haben da es doch was besonderes werden könnte.

    12.12.2004 Dortmund 2 Reihe
    24.06.2005 Berlin Wuhlheide
    25.06.2005 Berlin Wuhlheide
    26.06.2005 Berlin Wuhlheide
    29.11.2009 Köln
    30.11.2009 Köln Vip Loge
    22.05.2010 Berlin Wuhlheide
    04.12.2011 Düsseldorf :spring:

    Einmal editiert, zuletzt von Dr.Rammi ()

  • Einerseits weiss ich nicht ob ich Rammstein in so einer kleinen Halle überhaupt sehen will andererseits bin ich auch neidisch auf alle die Karten haben da es doch was besonderes werden könnte.


    Ich kann dir versichern dass die 2 Knaack-Konzerte auf denen ich war mit die geilsten Konzerte (nicht nur Rammstein) überhaupt waren.

  • Unter den LIFAD Käufern wird bald eine Bratwurst verlost.


    Unter allen LIFAD Mitgliedern, die eine Karte haben. Nicht die über einer LIFAD Mitgliedschaft im Rammstein Ticket Shop bestellt haben.



    Besagte Bratwurst ist übrigens ein Meet & Greet...