Rammstein Konzerte 2016!

  • wpo hast du das denn gelesen?


    Bei Facebook von einem, der aus dem näheren Umfeld der Veranstalter kommt. Ist also mit Vorsicht zu genießen. Es werden aber sicher noch einige Shows bekannt gegeben. Bisher sind nur Shows im Juni bekannt, bis auf das Highfield im August.


    EDIT:


    Auf rammstein.de wurden jetzt die Shows aufgelistet. Mit der Überschrift "Festivals". Jetzt kann man natürlich spekulieren, dass noch Solokonzerte bekannt gegeben werden. War 2013 auch nicht anders. Festivals und Solokonzerte wurden damals getrennt aufgelistet.


    http://www.rammstein.de/de/tickets

  • Heute sind neue Bands fürs Rock In Vienna angekündigt worden und Rammstein wurde für den 3. Juni (Freitag) fixiert. Ansonsten noch ziemlich coole andere Bands am Freitag: Apocalyptica, Eisbrecher und Pain. Die anderen Tage interessieren mich herzlich wenig, eventuell bleib ich dann doch beim Tagesticket (89,90, mMn voll okay für diese Bands :) )


    Und wer weiß, Rammstein und Pain am selben Tag...ist zwar sehr unwahrscheinlich, aber man könnte glatt auf einen live performten Lindemann-Song hoffen :)

  • Genau, AzA.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Denkt ihr da kommen noch Termine? Immerhin beginnt die Tour in weniger als 3 Monaten...
    Ansonsten müssten sich Rammstein ja für 16 Konzerte eine neue Show ausdenken und proben...
    Ich hoffe echt da kommt noch was :kopfkratz:

  • Denkt ihr da kommen noch Termine? Immerhin beginnt die Tour in weniger als 3 Monaten...
    Ansonsten müssten sich Rammstein ja für 16 Konzerte eine neue Show ausdenken und proben...
    Ich hoffe echt da kommt noch was :kopfkratz:


    Also am 19. Juni sollen sie in Moskau spielen und im September beim Rockout Fest in Brasilien. Offiziell sind die beiden Termine jedoch noch nicht bestätigt.

  • Denkt ihr da kommen noch Termine? Immerhin beginnt die Tour in weniger als 3 Monaten...
    Ansonsten müssten sich Rammstein ja für 16 Konzerte eine neue Show ausdenken und proben...
    Ich hoffe echt da kommt noch was :kopfkratz:

    Naja ist ja "nur" eine Festivaltour und sie werden mit dem neuen Album dann ja eh touren (hoffe ich mal???) und ich denke auf den Festivals spielen sie dann einen Mix aus Altem und Neuem und daher brauchen sie ja vielleicht nicht sooo viel neue Effekte bzw. können die dann auch für die Tour für das neue Album nutzen :kopfkratz:

  • Auf die Zusammenstellung der Setlist bin ich echt mal gespannt. Meint ihr das wird so eine Art "Made in Germany 3.0 - Tour" nach drei Jahren Pause oder eher ein wilder Mischmasch mit vielleicht sogar ein bis zwei neuen Liedern? Glaube jedenfalls nicht, dass Rammstein auf den Festivals nur ältere Sachen oder gar Raritäten spielen.

  • Auf Festivals beschränkt man sich auf das bekannteste Zeug. Weil im Publikum ja auch Menschen sind, die keine Fans sind und die will man ja dann noch überzeugen.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • es werden defenitiev neue lieder gespielt das hat flake bestätigt.
    er meinte sowas in die richtung wie durch neue tecnologie , das internet , streams u.s.w. würden durhc komplette alben manche lieder nicht genug wahrgenommen u.s.w. und sie würden schauen ob ihre momentanen probe-sessions für ein album oder einige singles oder long-player herhalten . aber auf den festivals wird mid. ein neuer sogn gespielt.

  • es werden defenitiev neue lieder gespielt das hat flake bestätigt.
    er meinte sowas in die richtung wie durch neue tecnologie , das internet , streams u.s.w. würden durhc komplette alben manche lieder nicht genug wahrgenommen u.s.w. und sie würden schauen ob ihre momentanen probe-sessions für ein album oder einige singles oder long-player herhalten . aber auf den festivals wird mid. ein neuer sogn gespielt.


    Ich bin immer sehr vorsichtig zu gewissen Aussagen von Bandmitgliedern in Interviews. Kann natürlich in Planung sein, aber vllt werfen sie die Idee doch wieder über den Haufen und spielen keine neuen Songs. Das Video zu "Das Modell" sollte laut Paul auch damals auf "Lichtspielhaus" veröffentlicht werden und wir haben es bis heute nicht gesehen...

  • oh shit . hm ok . bis jetzt dachte ich auf flakes wort sei meist verlass ^^ wenn richrad irgendwas sagt glaub ich dem nie :D der hat damals als seine emigrate platte rauskam in jedem interview gesagt "ja da kommt die dvd ... dort kommt die dvd" immer mit so waagen zeitangaben das ich vermute dass er das nur gemacht hat damit überhaupt jemand den terminus "Emigrate" in den mund nimmt. wenn die keinen neuen song auf der tour spielen und dieses jahr nichts mehr erscheint ist echt ne miese leistung und auch meienr meinung nach ein wenig verarsche gegenüber den fans . mein land und vergiss uns nicht sind schon geile lieder aber nie live gespielt u.s.w. , für so "casual" festival gänger mögen diese konzerte ja der hammer sein , was sie auch so sind aber der innere fan in mir wird langsam grantig ^^

  • oh shit . hm ok . bis jetzt dachte ich auf flakes wort sei meist verlass ^^ wenn richrad irgendwas sagt glaub ich dem nie :D der hat damals als seine emigrate platte rauskam in jedem interview gesagt "ja da kommt die dvd ... dort kommt die dvd" immer mit so waagen zeitangaben das ich vermute dass er das nur gemacht hat damit überhaupt jemand den terminus "Emigrate" in den mund nimmt. wenn die keinen neuen song auf der tour spielen und dieses jahr nichts mehr erscheint ist echt ne miese leistung und auch meienr meinung nach ein wenig verarsche gegenüber den fans . mein land und vergiss uns nicht sind schon geile lieder aber nie live gespielt u.s.w. , für so "casual" festival gänger mögen diese konzerte ja der hammer sein , was sie auch so sind aber der innere fan in mir wird langsam grantig ^^


    Ruhig Blut! :D Also an sich wäre es ja komisch neue Songs gerade auf Festivals vorzustellen, da ja da wie gesagt weniger Fans sind. Andererseits würde es mich natürlich freuen, da ich beim Highfield und evtl. auch noch beim Download in Paris sein werde. Neue Songs bzw. ein neues Album werden dieses Jahr auf keinen Fall mehr kommen. Ein Album dauert im Schnitt immer 2-3 Jahre. Ich rechne Mitte/Ende 2017 damit.