Rammstein (Album 7) // VÖ 17.05.2019

  • Das Booklet ist sehr billig gemacht mit den Texten links und den dämlichen Streichhölzern rechts. Finde ich genau schwach wie das Cover auf der Front

    Allerdings. Schon, dass der Deutschland-Text bereits auf "die Klappe" gedruckt ist, kam mir dumm vor.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Hätte es nicht das t-shirt dazu gegeben, wäre die special Edition auch nichts für mich gewesen.


    >Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<


  • Ich hatte ja die stille Hoffnung, dass doch eine Bonus-CD dabei ist.

    Aber da dem nicht so ist sind die Alben ovp in die Vitrien gewandert.

    Höre das Album eh über Spotify, von daher sind die CDs rein von ideellem Wert.

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.

  • Wie Paul oder Richard meinten haben sie sich noch nie zuvor so gut verstanden wie bei dieser Albumproduktion. Weiß nicht mehr genau wo ich das gelesen hatte

    Metal Hammer ,und Sonic Seducer bsw....

    Tja, zuviel Harmonie wirkt sich genauso auf eine Beziehung aus , wie Disharmonie und Reibung

    Dort steht z.B auch das man froh ist weggekommen zu sein von dem Mechanischen, Roboterhaften, Stumpfen., wenigen Akkorden eher Einfachen, ...glaube aber das ist genau das Problem das viele mit dem Album haben,, genau das hat Ihren Erfolg und Kern DNA ausgemacht und erst ermöglicht.

    Wenn AC/DC (ok schlechtes Beispiel) plötzlich an Radiohead sich annähern wollten , würde das auch einige verschrecken oder verstören und andere begrüßen.

    Wenn dieses 7te Album zuerst als Debüt 1995 entsprechend so ähnlich herausgekommen wäre , anstelle damals von dem rohen brutalen Herzeleid wäre der Weg der Band sicher etwas anders verlaufen.

    Jetzt ist die Basis seit jahrzehnten vorhanden, das Stammpublikum ebenfalls älter , hat teils Kinder, ruhiger und gesetzter und gleichzeitig versucht man jetzt den weltweiten Erfolg bzw. buhlt man um musikalische Anerkennung von Metallica und anderen global zu bekommen um ein bisheriges Nichtpublikum übergreifend anzusprechen, indem man versucht seine Genreschublade größer zu machen oder vollkommen zu entkommen.

    Mir kommt es sovor, als ob die Band zwar jahrelang immer nur lächelte wenn Kritiker oder das Feuilleton sie kritisierten haben ,mit Attributen wie zuwenig Tiefgang, zu uneindeutig, zu stumpf, zu einfach, zu umusikalisch, immer dasselbe usw...

    Insgeheim haben sie sich das aber doch ohl viel mehr innerlich zu Herzen genommen und gestört oder in der Ehre getroffen und verletzt als sie es je zugegeben hatten.

    (Richard : Mich hat immer gestört, das wir mit unserer Musik nur auf die Show reduziert werden usw....)

  • ich persönlich hätte kein problem mit weniger feuer und funken. Vielleicht aber auch weil ich sie schon 3 mal gesehen habe. Würde mich auch über mehr improvisation wie zu bandbeginn freuen. Das video von bizarre fest 96, da sieht man so viel spass in ihren augen. Mir würde dieses komplett durchgeplante auch irgendwann nerven. Und ich feiere die band hauptsächlich wegen der mukke und den mitgliedern. Die shows sind ein geiler bonus

  • Zwischenstand:

    1) PUPPE
    2) ZEIG DICH
    3 ) RADIO

    4) DEUTSCHLAND


    HALLOMANN klettert in der Gunst....

    Was kümmert es die Eiche, wenn sich die Wildsäue an ihr reiben?

    1. (100/100) - Puppe
    2. (99/100) - Deutschland
    3. (97/100) - Weit Weg
    4. (95/100) - Zeig Dich
    5. (89/100) - Tattoo
    6. (86/100) - Hallomann
    7. (85/100) - Diamant
    8. (84/100) - Sex
    9. (82/100) - Radio
    10. (80/100) - Was ich Liebe
    11. (76/100) - Ausländer
  • 1. Ausländer

    2. Tattoo

    3. Diamant

    4. Sex

    5. Deutschland

    6. Radio

    8. Zeig dich

    8. Was ich liebe

    9. Puppe

    10. Weit weg

    11. Hallomann

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.

  • 1. Tattoo

    2. Ausländer

    3. Zeig Dich

    4. Puppe

    5. Radio

    6. Weit Weg

    7. Deutschland

    8. Hallomann

    9. Sex

    10. Diamant

    11. Was Ich Liebe

  • Das neue Album lässt für mich nach "Zeig dich" stark nach und kommt für mich erst bei "Weit weg" oder gar erst bei "Tattoo" wieder in Fahrt (momentan tendiere ich dazu zu sagen, erst ab Tattoo). Bei Tattoo hab ich tatsächlich erst wieder meinen Spaß gefunden als die Stelle "Deinen Namen stech ich mir, Dann bist du für immer hier, Aber wenn du uns entzweist, Such mir jemand, der genauso heißt". Dort musste ich herzhaft lachen.


    Obwohl mir "Deutschland" gut gefällt hätte ich nicht gedacht, dass dieses Lied zu den stärksten auf dem Album gehört.


    Fairerweise muss ich aber sagen, dass ich das Album erst zweimal durch habe und ein paar einzelne Songs nochmal öfters vereinzeilt. Vielleicht ändert sich meine Meinung nochmal, große Lust das Album unbedingt nochmal zu hören habe ich aber nicht. Da ging es mir bei LIFAD anders. Beim siebten Album hab ich bisher noch kein Lied gefunden, welches ich zu 100% perfekt finde.


    Textlich finde ich es bisher etwas schwach. Musikalisch erinnert mich es öfters an Lindemann oder Emigrate. Dennoch, meine Meinung kann sich bestimmt nochmal ändern. Bisher höre ich am liebsten Radio, Zeig dich und Tattoo. Deutschland eigentlich auch. Ausländer bleibt auch im Ohr hängen aber vom Hocker haut es mich bisher nicht.

    Meine Rammstein Live Erlebnisse:
    24.11.2009 LEIPZIG 1. Reihe bei Richard + Oliver getroffen!!
    10.12.2011 STUTTGART 1. Reihe vor Paul und Till!! (näher bei Till)
    24.03.2012 FRANKFURT (Autogrammstunde mit Schneider)
    25.05.2013 BERLIN-WUHLHEIDE 1.Reihe vor Till + Drumstick von Schneider bekommen

    13.07.2019 FRANKFURT 1.Reihe Nahe Paul

  • Rangliste der Songs:

    1.Zeig dich

    2.Tattoo

    3.Puppe

    4. Weit weg

    5. Deutschland

    6. Ausländer

    7.Radio

    8.Sex

    9. Was ich liebe

    10. Hallomann

    11.Diamant

    Wobei ich wirklich keinen Song schlecht finde und mittlerweile das Album in seiner Gesamtheit sehr gute finde.

    Gelsenkirchen und Berlin kann kommen!

  • Die ersten 4 Tracks verschießen das Pulver und dann?

    Aber war das nicht im groben immer so? Wenn ich überlege: Herzeleid (Das alte Leid, Herzeleid, Laichzeit nicht die beliebtesten Titel), Sehnsucht (Klavier, Alter Mann, Eifersucht, Küss mich), Mutter (Spieluhr, Zwitter, Rein Raus, Nebel), Reise, Reise (Moskau, Morgenstern, Amour), LIFAD (LIFAD, Mehr, Roter Sand)


    All diese Lieder kommen mir so vor als wären sie nicht die beliebtesten (komplett objektiv betrachtet natürlich, mir persönlich sind einige dieser Lieder lieber als so mancher Hit). Also war es nicht schon immer so dass mit den ersten Songs das große Pulver verschossen wurde? Wie dem auch sei. Ich bin der Meinung, Qualität des neuen Albums textlich oder musikalisch hin oder her, wie du sagtest: wie es gegen altbewährtes Material besteht, wird ganz allein die Zeit zeigen!

  • Es kommen ja noch 3 Videos. Oft ist es ja so, dass ein Video das Lied nochmal anders rüber bringt. Vielleicht kann man ja den einen oder anderen Song nochmal mehr fühlen mit dem Video.

  • Es kommen ja noch 3 Videos. Oft ist es ja so, dass ein Video das Lied nochmal anders rüber bringt. Vielleicht kann man ja den einen oder anderen Song nochmal mehr fühlen mit dem Video.

    Das hoffe und denke ich auch, das Gefühl hatte ich auch bei Radio. Konnte nicht widerstehen und hab die Neuseeland Leaks gehört. Am nächsten Tag mit dem Video gab mir das Lied so viel mehr.

  • Nun kann ich auch endlich mal meinen Senf dazu geben, nachdem bei meiner Bestellung wohl irgendwas schief läuft. EMP hat am Mi oder Donnerstag versendet aber leider ist meine Special Edition nicht angekommen und deshalb habe ich mir dann gestern vor Ort zusätzlich die Standard gekauft für 14,99 €. Keine Ahnung ob das überhaupt jemand interessiert, aber so viel zur Einleitung ^^.


    Ich bin schwer begeistert vom 7. Unbetitelten Album. Das Album zu beschreiben ist absolut nicht einfach, denn ja irgendwie ist es anders geworden, aber dennoch ist es 100%ig Rammstein geworden. Die vielen negativen Aussagen/Bewertungen zum Album kann ich absolut nicht nachvollziehen. Aussagen wie "viel zu weich und nichts mehr mit hart* also das Album ist alles andere als weich, es ist immer noch genauso hart wie frühere Werke, denn Härte ist nicht abhängig von der Wortwahl, sondern vom Inhalt und der Inhalt ist hart. Ganz ehrlich wenn jemand bei Themen wie "Vergewaltigung, Kindesmissbrauch und töten rein auf Lust" weich sagt es sei zu weich, der hat entweder nicht richtig hingehört und zwischen den Zeilen gelesen oder aber ist total abgestumpft. Härte, Brutalität oder der gleichen entstehen nicht nur weil man es direkt anspricht mit Worten wie "aufschlitzen, Eingeweiden, Blutbad" sondern kann natürlich auch im Kopf entstehen. Genau darauf kommt es an bei Rammstein, bei diesem Album. Dieses Album ist im Endeffekt wie ein Buch, man "liest" es, in dem Fall man hört es und die Bilder dazu entstehen im Kopf.


    Der Sound auf dem Album ist 100% Rammstein und man erkennt vielerlei Parallelen zu früheren Songs im Sound des ganzen Albums. Textlich und Inhaltlich ist es auch genauso noch 100%ig Rammstein und ich bin mir sicher Live Knallen die Songs richtig rein. Hinzu kommt der Gesang durch Lindemann und viele vergessen bzw überhören, dass Er auf diesem Album zur Topform aufläuft und einfach alles gibt. Ja man kann sagen, dass er auf diesem Album episches Abliefert. Ich finde das Album ist absolut ein Meistwerk und dass ganze Album ist sehr durchdacht. Das Album ist Rammstein 2019. Sie haben sich weiterentwickelt. Auf dem Album ist alles was Rammstein ausmacht und was sie auf Ihren ersten 6 Alben gemacht haben gebündelt. Ich wundere mich, dass einige sich über "Ausländer" so aufregen, denn gewissermaßen ist es ein alternatives "Pussy" und das feierte die Menge bisher Live immer total ab. Dann gab es Leute die "Radio" nicht gut finden, dabei ist dieser Song das was Rammstein ausmacht und warum? Weil DDR und Rammstein zwei Dinge sind die absolut zusammen gehören und was die Band Ansich eben ausmacht.


    Ich freue mich sehr über dieses neue Album. Es hat 10 Jahre gedauert bis es endlich ein neues, dieses Album gibt. Das warten hat sich defintiv gelohnt. Ich kann gar nicht so recht sagen, welches Lied mein absolutes Lieblingslied ist, aber aktuell ist es "Weit Weg" weil einfach dieser Gesang und diese Atmosphäre, einfach einmalig und einfach Gänsehaut. Ich würde es tatsächlich geil finden, wenn Sie zu jedem Song ein Video machen würden. Ach und die Interpretation vom dunklen Parabellritter finde ich tatsächlich als sehr interessanten Ansatz und sollte es tatsächlich genauso gewollt sein, dann hebt es dieses Album auf eine noch ganz andere Ebene..

    Zeig dich! Versteck dich nicht
    Zeig dich! Wir verlieren das Licht
    Zeig dich! Kein Engel in der Not
    Kein Gott zeigt sich, der Himmel färbt sich rot

  • Ich freue mich sehr über dieses neue Album. Es hat 10 Jahre gedauert bis es endlich ein neues, dieses Album gibt.

    Ich glaube, DAS ist die schönste Einstellung die man ggü der Sache haben kann: Schlichtweg Dankbarkeit dass es nochmal was gab nach all der Warterei.:)

    Was kümmert es die Eiche, wenn sich die Wildsäue an ihr reiben?

  • Ich glaube, DAS ist die schönste Einstellung die man ggü der Sache haben kann: Schlichtweg Dankbarkeit dass es nochmal was gab nach all der Warterei.:)

    Ja eben, man sollte niemals irgendwas als selbstverständlich sehen. Etwas neues von Rammstein ist immer ein Schmaus für Aug und Ohren und Rammstein sind einfach für mich ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in sich. Auch wenn es wirklich lange gedauert hat mit dem neuen Album, wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit und ich für meinen Teil wurde defintiv belohnt

    Zeig dich! Versteck dich nicht
    Zeig dich! Wir verlieren das Licht
    Zeig dich! Kein Engel in der Not
    Kein Gott zeigt sich, der Himmel färbt sich rot

  • Hab das Album nun mehrmals durchgehört und es wird echt jedes mal besser beim hören.

    Für mich ist das Album ein Meisterwerk wenn man sich richtig darauf einlässt :love:

    Live dabei:
    09.07.2016: Waldbühne / Berlin

    12. & 13.06.2019: Rudolf Harbig Stadion / Dresden

    22.06.2019: Olympiastadion / Berlin

    29.05.2020: Red Bull Arena / Leipzig

    04.07.2020: Olympiastadion / Berlin