Social Media Kampagne "Wir sehen uns 2020"/"Get Ready For 2020"

  • Wurde Warschau vergessen oder warum gibt's da keinen Spruch? :/

    "Lieber Warschauer, diesmal werdet ihr niederknien." :]


    Nein, keine Ahnung, vllt ist das was schiefgegangen.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Also beim neuen Plakat für Coventry ist man schon seeeeehr provokant. :S


    Muss aber auch sagen, ich wohne nen katzensprung entfernt von dem stadion (bin zum glueck aber Leicester fan) dass die mannschaft (Coventry) schon laengst in den unteren ligen spielt, lange 2.liga, zuletzt sogar 4. liga. Im moment 3.liga aber die sind von stadion verbannt, spielt jetzt ne Rugby mannschaft (Wasps). Die besitzer des fussballvereins haben schon lange streit mit der stadt und Wasps.


    Stadion wird aber oft benutzt fuer konzerte, dieses jahr z.b. Spice Girls und Bon Jovi. Ich war letztes jahr da bei den Stones. Rammstein wird ne andere nummer, sowas wird Coventry noch nie erlebt haben!

  • Ich bin eher vom Ort ausgegangen und seiner Geschichte. Wobei ich aber selbst festgestellt habe, dass mit Coventry sehr wenig etwas verbinden.

  • Ich bin eher vom Ort ausgegangen und seiner Geschichte. Wobei ich aber selbst festgestellt habe, dass mit Coventry sehr wenig etwas verbinden.

    Ja, Coventry is jetzt kein ort wo leute sagen, oh da muss ich mal hin (ob Englaender oder Europaer oder sonst wer). Milton Keynes is jetzt auch nich bekannt und hat auch nix zu sehen wirklich, is aber halt gut ereichbar von ueberall, Coventry aehnlich und ist sehr nah an Birmingham.


    Also, ich persoenlich habe nur einen grund nach Coventry zu fahren, obwohl es nur 15km von mir zuhaus ist. Da gibt es nen IKEA. Und natuerlich fuer Rammstein 2020!

  • Ich glaube wir reden da aneinander vorbei ;-) Coventry hat im Bezug auf die Geschichte ein ähnliches Schicksal wie z.B. Warschau erlebt. Der Ort wurde im 2. Weltkrieg (so gut wie) komplett von den Deutschen zerbombt. Daher ist das Plakat, wenn man es so will, doch sehr provokant.

  • Ich glaube wir reden da aneinander vorbei ;-) Coventry hat im Bezug auf die Geschichte ein ähnliches Schicksal wie z.B. Warschau erlebt. Der Ort wurde im 2. Weltkrieg (so gut wie) komplett von den Deutschen zerbombt. Daher ist das Plakat, wenn man es so will, doch sehr provokant.

    Find es in diesem Fall total daneben

    07.02.2010 Dortmund
    22.05.2010 Berlin
    29.11.2011 Bremen
    10.12.2011 Stuttgart
    03.02.2012 Hannover
    04.05.2013 Wolfsburg
    25.05.2013 Berlin
    07.07.2013 Nancy
    09.07.2016 Berlin
    13.07.2017 Nimes

    28.05.2019 Gelsenkirchen

    22.06.2019 Berlin

    30.06.2021 Hamburg

    05.06.2021 Berlin

  • Ein bisschen schwarzer Humor ist schon okay. Ich kann es nachvollziehen wenn man es geschmacklos findet, sehe genauso aber kein Problem darüber zu lächeln.

  • Ist das wirklich gemeint? Könnte nicht einfach schon eine andere deutsche Band mal dort gewesen sein?^^


    Wenn nicht, finde ich es auch unangebracht.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Ist das wirklich gemeint? Könnte nicht einfach schon eine andere deutsche Band mal dort gewesen sein?^^


    Wenn nicht, finde ich es auch unangebracht.

    Ich wüsste nicht, dass dort eine deutsche Band jemals gespielt hat. Da auch die Fußballmannschaft noch nie eine Bedeutung hatte international...

    Aber wie schon erwähnt, es wissen viele erst einmal nichts mit Coventry anzufangen.

  • Also, es scheint als wenn viele von euch es ueberbewerten. Ja, mit Coventry hat Deutscher Fussball nix zu tun. Ja, im 2.ten weltkrieg wurde Coventry zerstoert. Aber, hier ist es einfach ein marketing ding, ein fussballstadion in England (ort egal) wird benutzt um einen witz ueber Deutsch/Englische fussball "freundschaft" zu machen. Nix mehr und nix weniger. Wenn man ein bisschen ahnung hat von Coventry/Fussball dann findet man es schon ganz flach.


    Ziemlich bedeutungslos, genau wie die ganze aktion mit den postern pro show.