Till Lindemann In Ear Monitors

  • N'abend :haha:Ich frage mich jetzt schon länger warum Till immer noch keine In Ear Monitore auf Rammstein Konzerten trägt. Die Shows sind nach wie vor sehr laut und gerade die Pyro muss wohl auf der Bühne wahnsinnig laut knallen :schreck:Wie kann es dann sein dass Till nach all den Jahren immer noch keine Hörprobleme hat? Mir scheint es als hätte der gute unsterbliche Gehörsinneszellen, denn immer wieder gibt es Rock/Metal Musiker die teilweise oder ganz Taub sind weil sie keine In Ear Monitore auf Konzerten getragen haben :headbang:

  • Hat er. Von Vision Ears.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Hat er. Von Vision Ears.

    Sicher? Ich rede von Rammstein nicht von Der aktuellen Tour von Lindemann ja, da trägt er welche falls du die meinst. Aber davor nicht... Könnte ja sein dass er schon Probleme bekommen hat und er deswegen mit In Ear Monitoren angefangen hat. Trotzdem ist es doch heftig wie er es um die 20 Jahre ohne Hörschutz geschafft hat wenn man bedenkt dass manche schon nach einem Konzert Tinnitus haben

  • Zu sehen hier.

    Ob und wann er die trägt, weiß ich natürlich nicht.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Zu sehen hier.

    Ob und wann er die trägt, weiß ich natürlich nicht.

    Darum ging es mir ja er trägt sie eben nicht... zumindest sind auf diversen Mitschnitten auf Youtube bei allen Membern welche zu erkennen außer bei Till. Mich interessiert nur wie er länger als 20 Jahre hammerlaute Konzerte geben kann ohne Probleme zu haben

  • Sicher? Ich rede von Rammstein nicht von Der aktuellen Tour von Lindemann ja,
    Aber davor nicht...

    Naja wenn er nen Tinnitus bzw Hörschaden hätte dann hätte er sich doch schon längst In Ear Monitore zugelegt oder nicht?


    Rammstein gibt es seit ü24 Jahren , Till weis was er...
    ICH Will ! :zufrieden:
    Und er ist sich deren Konsequenzen mit Sicherheit auch bewusst !? :hammer:

    Wenn es zB. heißt : einen fleischfarbenen Draht^^^
    @ Till "Ja, nee, nein, möchte ich nicht. Ich möchte hier ein Loch in der Backe haben. Wir machen da ein Loch rein, ne Lochöse "
    @ Paul "Ist total entzündet, kann man sterben von, aber ihm geht es gut, hat sofort gute Laune, hab ich so gesehen wunderbar "
    @ Schneider "finde ich auch total beeindruckend das mann so viel, also für die Kunst opfert

    & das war jetzt nur eins von vielen Beispielen... :sabber:


    Da kann Till bestimmt auch für sich entscheiden, wenn er was auf Ohr haben will . :))
    oder auch nicht. :tongue: :ok:

    Früher, Mutmaßung , war es vielleicht auch noch noch ganz so laut^^^

    ___wie auch immer___

    :till:Till / Rs / Lm ertragen so einiges, für uns^^^ !!!

    und wenn es am Ende heiße

    Könnt ihr mich hören? (Wir hören dich)
    Könnt ihr mich sehen? (Wir sehen dich)
    Könnt ihr mich fühlen? (Wir fühlen dich)

    andersrum wird's vielleicht irgendwann mal schwierig^^^ :eatsch:

    __DANN IST DAS EBEN SO__

    und kommt ja auch nicht von irgendwo her ! :zufrieden: :zufrieden:

    Sooooooo...
    und nun der Herr WE
    seh mal zu das n' Profilbild an Start kommt :ok:

    soviel RammsteinFan!?! sollte nun wirklich drin sein !
    __________________________________________________________

    Zitieren dieses Beitrages , völlig unnötig :popc1::popc1::popc1::popc1::popc1::popc1:
    Ich lese ALL meinen Beiträgen __SOWIESO__ immer hinterher... :zufrieden:
    Und ja die SmileyParade ist angemeldet :hammer:

  • Na guuut dann geb ich mich eben einfach mit der Erkenntnis zufrieden dass Till allgemein mehr aushält als ein normales menschliches Wesen :rocker: Jedenfalls werde ICH auf meinem ersten Rammstein konzert in Göteborg KEINEN Gehörschutz tragen ja ich weiß es ist dumm aber ich will wenigstens einmal in meinem Leben dieses Sounderlebnis voll auskosten hehe

    Profilbild kommt noch jz gedulde dich mal bin erst seit gestern neu hier :hi:

  • Apropos Gehörschutz; dieses Jahr werde ich vermutlich einen leichten Schutz für die letzten Lieder mitnehmen. Nach dem letzten Encore mit dem Lied Rammstein beginnend wurde es mir beim Konzert dann doch etwas zu heftig. Da wird echt nochmal so aufgedreht dass einem die Löffel wegfliegen.

  • Na guuut dann geb ich mich eben einfach mit der Erkenntnis zufrieden dass Till allgemein mehr aushält als ein normales menschliches Wesen :rocker: Jedenfalls werde ICH auf meinem ersten Rammstein konzert in Göteborg KEINEN Gehörschutz tragen ja ich weiß es ist dumm aber ich will wenigstens einmal in meinem Leben dieses Sounderlebnis voll auskosten hehe

    Profilbild kommt noch jz gedulde dich mal bin erst seit gestern neu hier :hi:

    Ich, als passionierter Musiker, finde Rammstein von der Lautstärke nicht so schlimm, wie manch andere Band. Ja, es ist laut, aber der Mix von Involtini und van Hoff ist so sauber abgestimmt, dass es nicht als laut sondern eher sehr druckvoll rüber kommt. So zu mischen, ist eine extreme Kunst für sich. Ich hab noch auf keinem meiner 6 Konzerte R+ einen Gehörschutz benötigt. Nicht mal in der ersten Reihe in Berlin, als die Subwoofer zwei Meter vor mir standen. Da brauchte ich eher nach dem Konzert einen Herzschrittmacher, um meinen Kreislauf wieder in Schwung zu bringen 😂

    22.11.11 München - Olympiahalle

    8.7.16 Berlin - Waldbühne (erste Reihe)

    28.5.17 Prag - Eden Arena

    9.6.19 München - Olympiastadion

    12.6.19 Dresden - Rudolph-Harbig-Stadion

    22.8.19 Wien - Ernst-Happel-Stadion (erste Reihe?! ;) )

  • Auf der Bühne hört man bei Konzerten eigentlich primär das was aus den Lautsprechern kommt die vorne am Bühnenrand liegen (falls eben vorhanden) - und damit die Musiker dann auch im Gleichklang spielen und singen werden auch neben den Monitoren auf der Bühne auch In Ear Monitore genutzt. Sie dämmen auch die Geräusche von außen, aber im Prinzip geht es darum dass man sich gegenseitig hört...

    Bei Rammstein wären dann halt eben noch die Knalleffekte, aber die sind auch fürs Publikum relativ laut!

  • Ich glaube auch, dass eher die LATENTE Hitze und Knallentwicklung für die darbietenden Künstler das größte Problem darstellen.

    Es brauchen NATÜRLICH ALLE der Herren einen In Ear - warum? Kein Rammsteinkonzert ohne Masterclick.

    Till braucht ihn auch alleine deshalb, weil andererseits AUF der Bühne durchaus mehr Schallsalat herrscht als davor. Ich denke schon, dass da etwaige Latenzen entstehen und wenn er einfach nach dem was er über die PA hört rumgröhlt, anstatt dem, was wirklich in dieser Millisekunde GESPIELT wird,

    würde schnell der Verdacht aufkommen, dass er ein seniler Tatterich wird, der es nicht mehr draufhat. Und Till möchte definitiv keinen miesen Auftritt spielen.


    Jetzt ist halt die Frage, was er im Ohr hört? Da es eben um eine sequencergesteuerte Show geht, braucht er bestenfalls auch nur Masterclick und Flakes Keyboard-Output.

  • Naja er hat schon Monitore auf der Bühne sind halt seitlich der Bühne und das reicht anscheinend auch aus um eine gute Performance hinzulegen. Aber neben den Pyros ist er ja zb bei Pussy auf der Peniskanone praktisch direkt an den riesigen PAs... Ich kann mir gut vorstellen dass das unfassbar laut sein muss und trotzdem hat er auch da keine In Ears drinnen also ich denke ein normaler Mensch hätte schon nach ein paar solcher Auftritte ne Hörminderung und kräftigen Tinnitus.

  • Vielleicht hat er das ja schon und für ihn klingt das wie Zimmerlautstärke. :D

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)