Bester Song auf Rosenrot

  • Schwer... Früher hätte ich gesagt Benzin, Rosenrot und Zerstören aber mittlerweile doch ziemlich viel gehört.


    - Wo bist du

    - stirb nicht vor mir

    - Feuer und Wasser

    - Hilf mir


    Sollte man aber keinesfalls unterschätzen.

    Laufen bei mir nicht so oft aber wenn Sie dann grade mal laufen denke ich mir jedesmal " verdammt sind die gut, wieso hörst du die eig so selten xD"

    12.12.2004 Dortmund 2 Reihe
    24.06.2005 Berlin Wuhlheide
    25.06.2005 Berlin Wuhlheide
    26.06.2005 Berlin Wuhlheide
    29.11.2009 Köln
    30.11.2009 Köln Vip Loge
    22.05.2010 Berlin Wuhlheide
    04.12.2011 Düsseldorf :spring:

  • Wieder die drei Besten: "Benzin", "Stirb nicht vor mir" und "spring !"


    Aber vor Allem "Benzin". Früher nicht so abwer mitlerweile find cih es den besten song. Auch weil ich finde dass man bei den anderen Lieder etwas hhört dass es "nur" Demos sind und der Song aber wirjklich wie ein fertiger Song klingt. "Rosenrot" und "Spring" streiten sich zwar ab und zu um den dritten Platz würde aber dennoch "Spring" wählen weil ich das Thema gut finde

  • Hilf Mir.

    Für mich der einzige richtig starke Song. Den statt Los auf Reise, Reise und vielleicht noch Spring statt Moskau und man hätte sich das gesamte Album sparen können.

  • Hilf mir

    Einfach weil es vom Struwwelpeter "geklaut" wurde und man damit eine instrumentale Version davon hat.

    Wenn ihr keine Antwort wisst, Richtig ist, was Richtig ist!

  • Rosenrot und Zerstören.

    Ersteres hat einfach aufgrund Tills Gesangsfärbung so einen krassen, einmaligen Charakter. Meine Ohren hören ihn in diesem Lied auf eine Art und Weise, wie ich es nie wieder gehört habe bei Rammstein. Und Zerstören geht einfach unglaublich ab und die Auflösung am Schluss ist top :thumbup:

    Jetzt sieh dir an wie sie um ihr Leben betteln

    Käpt'n Metal hatten sie nicht auf'm Zettel

    8)8)8)
  • Nicht wirklich mein Lieblingsalbum, aber hin und wieder findet es doch auch den Weg in die Anlage.


    Feuer und Wasser ist hier ziemlich klar der Favorit.

    Toller Text, gesanglich klasse und in sich ein sehr stimmiges, emotionales Stück.

  • Feuer und Wasser: Dazu muss ich nichts sagen.


    Hilf Mir: Wie die Geschichte hier neu interpretiert und bebildert wird, zusammen mit der Musik und dem Gesang... es ist unglaublich. Diese Stimmung... Und ich hab mich auch schon verbrannt, nur nicht so schlimm wie das Paulinchen...


    *Zerstören / **Mann gegen Mann / ***Wo bist du

    *Ich mag Synonyme und ich liebe das Ende von Zerstören - total unerwartet und traurig, bitter...

    **Slick and sick, ich find den Text einfach geil und wie Till den Singt. Hammer!

    ***Hopeless romantic.


    Rosenrot und Spring sind auch der Hammer. Benzin ist auch geil. EIN LIED auch, Ein Lied AUCH. Da fällt mir mal wieder auf, was das eigentlich für ein tolles Album ist. Aber derzeit bin ich überhaupt nicht in der Stimmung für Te quiero puta! Ist so ein bisschen wie Fellfrosch für mich.

  • 1. Benzin (1)

    2. Spring ! (4)

    3. Stirb nicht vor mir/don't die before I do (6)


    4. Hilf mir ! (8)

    5. Mann gegen Mann (2)


    6. Feuer und Wasser (10)

    7. Rosenrot (3)

    8. Zerstören (7)

    9. Te quero Puta ! (9)

    10. Ein Lied (11)