• Wer ist mit dabei?


    Ein Timetable ist ja noch nicht draußen, aber R+ werden wohl ziemlich sicher am Samstag spielen, oder? Dem aktuellen Festival-Tour-Shirt ist auch zu entnehmen, dass sie am 20. August spielen..

  • Also wenn der 20. auf dem Shirt steht, spielen die bestimmt nicht am 19.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Schei...e das Highfield ist ein paar km (eben gemessen 7 km)von mir weg... und es ging grade los. :wink:
    Ich kann jedes Wort verstehen...vorher war Ruhe , es muß also gigantisch laut sein, oder Wind hat sich gedreht, der gar nicht da ist.
    Ebenso zuckt die Lichtshow durch die Nacht.

    Stolli wünscht WEITER, WEITER ins Verderrrrrben :rockin:

    3 Mal editiert, zuletzt von STOLLI ()

  • Schei...e das Highfield ist ein paar km (eben gemessen 7 km)von mir weg... und es ging grade los. :wink:
    Ich kann jedes Wort verstehen...vorher war Ruhe , es muß also gigantisch laut sein, oder Wind hat sich gedreht, der gar nicht da ist.
    Ebenso zuckt die Lichtshow durch die Nacht.

    Sieh es positiv: Du sparst das Eintrittsgeld! :D


  • Stimmt... und die Menschenmassen im Regen. Hätte nie geglaubt damit konfrontiert zu werden. :kleenex:

    Klar, es kann bestimmt nicht die Stimmung ersetzen selber dabei zu sein... aber besser als nichts, oder?


    ich halte mich mit Videoaufnahmen auf YT über Wasser :O

  • War absolut geil gewesen. Es gab keine großen Pannen, nur das Konfetti und die Luftschlangen bei "Amerika" haben gefehlt. Ansonsten astreines Konzert mit Gänsehaut Momenten und für ein Festival auch eine echt gute Stimmung gewesen. Da waren einem auch die kurzen Regenschauer während des Konzert total egal. Ich bin jedenfalls immer noch heiser. Die Band hatte auch viel Spielfreude. Ein wenig traurig waren mein bester Kumpel und ich nach dem Konzert, da man ja nun wieder eine Weile auf die nächsten Konzerte warten muss. Ansonsten kann ich das Highfield nur jedem empfehlen. Super Stimmung, tolle Leute, Riesenrad, Bungee Jumping, Essenstände für jeden Geschmack und abwechslungsreiche Bands. Negativ zu betrachten sind nur die hohen Preise (4€ für ein Bier) und dass Camping und Parken getrennt ist. Dadurch hat man ziemlich lange Wege und muss sein ganzes Zeug 'ne Weile vom Auto zum Camping Platz tragen. Sonstige musikalische Highlights neben Rammstein waren für mich Sum 41, Olli Schulz, Scooter (ja, Scooter xD), Madsen und Deichkind. Richtig enttäuscht war ich von Limp Bizkit. Höre sie seit 2001 und hab sie jetzt das erste Mal live gesehen. Wir fanden es total überflüssig und irgendwann auch extrem nervig jeden Song unnötig in die Länge zu ziehen. Zudem hat Herr Durst stimmlich auch rapide abgebaut. Alles in allem aber ein sehr cooles Festival. Sollte das Line Up nächstes Jahr stimmen fahren wir auf jeden Fall wieder hin.

  • das fazit erstaunt mich jetzt doch schon etwas
    ein kumpel von mir war auch dort und er hatte mir folgendes geschrieben:
    "Nur rammstein war semi geil.. also till war mega von der rolle.
    Hat bei du riechst so gut ne strophe vergessen und irgendwann zwischen durch auch improvisiert weil der den text nicht wusste"


    das mit den schnippseln lag übrigens an der lage des highfields, durch das wasser drumherum wurde das nicht erlaubt

  • Stimmt. Gab 'n paar Textaussetzer, ja. Aber da haben die Fans dann ausgeholfen. Kommt ja auch immer drauf an wo man steht. Vorne war die Stimmung jedenfalls sehr geil. Wenn dein Kumpel eh kein Festivalgänger ist und er auch weiter hinten stand wird er das Festival sowie die Auftritte eh anders wahrnehmen. Das mit den Luftschlangen und dem Konfetti kann ich so nicht bestätigen, da bei anderen Bands auch ordentlich Luftschlangen und Konfetti verballert wurden.


    EDIT: Ich hätte mit eindeutig mehr Patzern gerechnet, weil es das erste Konzert seit einem Monat war. Unsere Gruppe war mit 15 Leuten vertreten und jeder fand den Auftritt sehr geil. Eine gute Freundin war total geflasht obwohl sie jetzt kein großer Rammstein Fan ist.

  • Aber Till hat es auch mit Humor genommen ;) Er sang dann einfach "Dann fasse ich NOCHMAL an die nasse Haut" :]
    Würde jetzt aber nicht behaupten, dass Till mega von der Rolle war. Der Rest hat, soweit ich das mitbekommen habe, gepasst. Bei "Ich will" gabs wieder ne Textzeile auf sächsisch :D Glaube bei "Versteht ihr mich?"


    @ Hummel
    Wo seid ihr denn dann gelandet bei Rammstein? Wir waren im Front Stage Bereich, da war die Stimmung (auch) sehr gut :ok:


    Zum restliches Festival: Hatte mich auch sehr gefreut, Limp Bizkit mal zu sehen. Fands schon auch gut, nur der staubige Boden hat genervt ohne Ende.. kaum noch Luft gekriegt, das hat mich echt fertig gemacht. Zum Glück hatte es Samstag bissl geregnet. Scooter hatten wir nur bissl aus der Ferne gesehen, ist einfach nicht mein Ding, auch live nicht. Vllt hätte man da ganz vorn sein müssen, ging wegen unseres Zeitplans aber nicht.
    Meine Highlight Bands waren ansonsten Skunk Anansie (sehr gut drauf gewesen! Skin ist unglaublich powerful ;) ) und Royal Republic. Der Abschluss mit Madsen und Deichkind war auch grandios, auch wenn mich DK diesmal nicht mehr so ganz geflasht hat wie auf'm Hurricane.
    Negativ waren, wie Hummel schon sagte, die langen Wege (aber waren wohl auch 10.000 mehr als letztes Jahr) und der Staub überall. Vor der Bühne hätte man wenigstens Platten auslegen können oder mal bissl Wasser in die Menge hauen können. Die Duschen aufm Campingplatz waren aber tiptop!

  • Hab gerade nochmal 'n Video von "Du riechst so gut" bei YT gesehen. So schlimm fand ich den Patzer auch nicht und Till hat es, wie bereits erwähnt, auch mit Humor genommen. Wenn man kleinlich nach Fehlern sucht, findet man immer was. Das ist dann aber echt nörgeln auf hohem Niveau.


    mein_herz_brennt
    Wir stand ca 10 Meter vor'm ersten Wellenbrecher Front Stage rechts auf Höhe der Leinwand. War 'ne super Sicht (selbst für meine Größe) und der Sound war auch astrein. :)


    Wegen dem Staub kann ich dir auf jeden Fall zustimmen. Zumindest wurde am Freitag der Zeltplatz ein wenig bewässert. Das war Donnerstag Abend echt extrem. Man hat sich am Donnerstag Abend während des Sonnenuntergangs gefühlt, als ob man in 'nem Terminator Film mitspielt. Richtige Endzeit Atmosphäre. XD

  • Ein wenig traurig waren mein bester Kumpel und ich nach dem Konzert, da man ja nun wieder eine Weile auf die nächsten Konzerte warten muss.


    Schnell noch zu Capital of Rock nach Wroclaw, ist ja von Berlin auch nicht zu weit weg :D

  • Hallo,


    ich stand in der 1. Reihe und die Stimmung war echt super - um mich herum und auch die Jungs waren sehr gut drauf und hatten sichtlich Freude am Auftritt.
    Richard antwortete gegen Ende auf das Rufens seines Namens mit einem Gitarrenriff und ich als Leipzigerin fand es echt witzig als Till bei "Ich Will" "Füühld Ihr Misch" sang - als geborener Leipziger darf er das. Auch grüßte er bei "Ich Will" und am Schluß Leipzig.


    Generell war ich danach ganz schön fertig, weil ich schon seit ca. 14 Uhr dort stand, wo ich stand wie der ganze andere Rest, der auch in der 1. Reihe stand plus die Traube direkt vor Till. Da brannten die Fußsohlen und den nächsten Tag hatte ich einen ordentlichen Muskelkater in den Waden.
    Ich glaube, ich mag Konzerte lieber, weil sie da schon 21:00 Uhr anfangen und man vorher länger sitzen kann, wenn man will. Hier haben einen die Securities alle gegen 20:00 Uhr "hochgejagd" und Rammstein spielten erst 0:00 Uhr.
    Außerdem kann man vorher mit anderen länger quatschen.


    Und mich störten die Fotografen sehr. Die haben wie blöde die ersten 3 Lieder geknipst und einem die Sicht versperrt, weil sie direkt auf die Absperrung stiegen, um Bilder zu machen.
    Das war bei der Waldbühne besser. Hier beim Highfield konnte man aber (ohne Fotografen) besser die ganze Bühne überblicken. In Berlin fand ich sie ganz schön hoch.
    Da hatte ich Probleme Paul zu sehen, weil ich direkt vor Richard stand. Hier habe ich alle sechs sehr gut gesehen.


    Ich war froh, daß es am Samstag bewölkt war und etwas geregnet hat, weil freitags war echt schlimm mit dem ganzen Staub. Mein Auto wurde just schlammbraun eingefärbt und jeder hustete - Staublunge läßt grüßen.


    Von den Bands, die ich noch gesehen habe, fand ich auch Skunk Anansie großartig, auch Caliban und Eagles of Death Metal. Letztere waren echt lustig und der Sänger trug ein Rammstein T-Shirt.
    Echt schlimm fand ich ja NOFX. Da wünschte sich man gleich Peaches zurück. Ist nicht meins, aber die kann wenigsten singen.



    Ich freu mich jetzt schon auf die nächste Tour.



    24.11.2009 Leipzig Arena
    20.12.2009 Berlin Velodrom
    17.11.2011 Leipzig Arena
    18.11.2011 Leipzig Arena
    24.05.2013 Berlin Wuhlheide
    11.07.2016 Berlin Waldbühne
    20.08.2016 Großpösna Highfield

  • Ich bin wegen Rammstein extra von Baden-Württemberg aus angereist, da das Southside Festival ja abgebrochen wurde.
    Die Reise hat sich auf jeden Fall gelohnt. Standen eigentlich auch direkt vor Till.


    Bisschen viel Nebel bei "Seemann".


    Bei Engel gab es zum Schluss eine kleine Panne. Die Flügel begannen auf einmal wirklich zu brennen. Wurde aber mit Nebel gleich bedeckt, um die Flügel unaufmerksam zu löschen. Mir persönlich ist es ehrlich gesagt nicht aufgefallen. Erst als mir ein befreundeter BBM-Mitarbeiter eine kurze Aufnahme gezeigt hat.


    Es war wirklich ein Tolles Konzert. Die Zuschauer haben sich auch gut verstanden.
    Nervig war nur so ein Typ, der sich ständig von den Securitys Wasser Ausschänken ließ 🙄 :vogel:


  • Bisschen viel Nebel bei "Seemann". Der Seemann in den Bergen ...


    Bei Engel gab es zum Schluss eine kleine Panne. Die Flügel begannen auf einmal wirklich zu brennen. Ein gebratener/flambierter Engel ... Wurde aber mit Nebel gleich bedeckt, ... noch dazu mit Staublunge! um die Flügel unaufmerksam zu löschen. Mir persönlich ist es ehrlich gesagt nicht aufgefallen. Dann haben sie ja alles richtig gemacht! Erst als mir ein befreundeter BBM-Mitarbeiter eine kurze Aufnahme gezeigt hat.


    Es war wirklich ein Tolles Konzert. Die Zuschauer haben sich auch gut verstanden. Alle miteinander?
    Nervig war nur so ein Typ, der sich ständig von den Securitys Wasser Ausschänken ließ 🙄 :vogel: Bei Dia gäbe es Bier zum Abendbrot ...


    Liebe Grüße aus Nicht-Berlin, Swie

  • Liebe Grüße aus Nicht-Berlin, Swie



    deine internen Abstimmungsverfahren sind von außen nicht gut nachvollziehbar, "ein Typ" scheint mir zu vage für eine klare Festlegung auf "auserwählt".

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Hallo Susanne,


    ich habe Deine Kommentare freudig gelesen. Und ja, ich bin dieses Jahr ein echter Glückspilz. Sowohl bei der Waldbühne, als auch beim Highfield in der 1. Reihe zustehen - das ist schon Glück und zeitiges Anreisen und geduldiges Warten. Aber da Rammstein seit vielen vielen Jahren meine absolute Lieblingsband ist, ist Warten nicht so schlimm - von wegen Vorfreude ist die schönste Freude. Vielen lieben Dank für Deinen neidvollen Kommentar - bist bestimmt schon dunkelgelb.


    Bei "Seemann" wurde tatsächlich etwas übernebelt, wie auch bei "Mein Herz brennt", aber Inhalieren von Kochsalz ist gesund im Gegensatz zum freitaglichen Staub. Das die Flügel richtig brannten habe ich gesehen, aber ich dachte das gehörte dazu - war wohl auch wie beim Nebel etwas übers Ziel hinaus.


    Aber so kleine Fehler gehören doch zu einer Life-Show - das macht es doch erst richtig interessant. Und Hauptsache ist doch, daß die Band ihren Spaß hat. Ich fands jedenfalls super und kann noch eine Weile davon zehren.





    24.11.2009 Leipzig Arena
    20.12.2009 Berlin Velodrom
    17.11.2011 Leipzig Arena
    18.11.2011 Leipzig Arena
    24.05.2013 Berlin Wuhlheide
    11.07.2016 Berlin Waldbühne
    20.08.2016 Großpösna Highfield :D:D:D