Europa Stadion Tour 2023 (Allgemeine Diskussion)

  • Kartenverkauf verteilen, unterschiedliche Tage und Zeiten bis zum letzten Tag. Keine Zeiten bekannt geben, keine Privilegien. am besten per Zufallsgenerator immer ein paar Karten ausspucken :-)

    15.12.2004; Messehalle, Dresden, Germany

    18.02.2005; Arena Leipzig, Leipzig, Germany

    19.12.2009; Velodrom, Berlin, Germany

    22.06.2019; Olympiastadion, Berlin, Germany

    16.07.2019; Eden Arena, Prague, Czech Republic

    20.05.2022; Red Bull Arena, Leipzig, Germany

    21.05.2022; Red Bull Arena, Leipzig, Germany

    04.06.2022; Olympiastadion, Berlin, Germany

    16.05.2024; Ostragehege (Festwiese Rinne),Dresden, Germany

  • Also im FanSale bekommt man doch fast immer noch Karten. Hab mir die Karten für Klagenfurt drei Tage vorher gekauft, nachdem ich spontan freibekomme habe...

  • Gibt sicher Leute, die die Show noch nicht gesehen haben oder nochmal sehen wollen.


    Ich glaube, ich bin nach 3mal (fast) 1:1 dasselbe Konzert erstmal gesättigt. Gibt noch andere Bands, die auch viel Geld kosten ^^

  • Preise laut MCT Agentur zwischen 80 bis 145 Euro


    https://www.mct-agentur.com/de…-europe-stadium-tour-2023

    Uff, da wurden dann mal ca. 15€ on top drauf gelegt.


    23.11.2009: München - ERSTE REIHE
    22.05.2010: Berlin - ERSTE REIHE

    20.11.2011: München - Aftershow Party

    24.05.2013: Berlin

    08.06.2019: München - ERSTE REIHE

    09.06.2019: München - VIP/Presse-Bereich

    04.06.2022: Berlin - ERSTE REIHE (Feuerzone)

    05.06.2022 : Berlin - MEET & GREET

    07.06.2023: München - Feuerzone

    08.06.2023: München - Presse-Bereich

    11.05.2024: Prag - Feuerzone



  • Das ganze wurde wieder nur als "Stadion Tour" angekündigt und nicht als "Zeit" Tour wie einige spekuliert hatten. Die Bühne wird vermutlich die selbe bleiben. Wie sieht es mit der Setlist aus?

    2019 wurde es auch als Stadion-Tour beworben und war größtenteils von "Streichholz" geprägt. Da der Tourname eher die Art der zu bespielenden Veranstaltungsstätten bewirbt anstatt ein bestimmtes Album bleibt den Herren insofern die Option weiterhin offen sich diesmal "Zeit" zu widmen.

  • Ich denke 2-3 Zeit Songs wird man schon noch in die Setlist einbauen, welche bisherigen Songs dafür dann weichen müssen, ist aber schwer zu beurteilen bzw kann mir da noch nicht so ganz vorstellen, welche das sein könnten/ werden...

    " Wer Gutes tut, dem wird vergeben, so seid recht gut auf allen Wegen"

  • Zumindest gab es zu Beginn (im Jahr 2019) das Gerücht, Rammstein würden nun drei Jahre touren. Aber da war ein anderes Album auch nicht absehbar. Würde daher darauf setzen, dass es Angst in die Setlist schafft. Zum einen ist es ja offizielle Single, zum anderen ein Kracher. Das lassen die nicht einfach weg. Bis nächstes Jahr hat man dann sicher auch eine gute Idee in der Performance entwickelt.


    Anderseits wirken die Austragungsorte nicht so überzeugend, dass es sich wirklich um etwas Neues handeln würde. Einiges wurde ja schon bespielt. Man eröffnet also keine Möglichkeiten für andere. Bin mit den deutschen Orten nicht sonderlich zufrieden. Aber Stadien mit 30.000 Plätzen sind wohl zu popelig.


    Wenn das Tourshirt allerdings in dem grün, wie jetzt das Plakat zeigt, rausgeht, bin ich wahrscheinlich ausgesöhnt. Vor allem weil das von 2019 senfgelb war.


    Trink das Schwarz in tiefen Zügen :kaffee:

  • Ich denke 2-3 Zeit Songs wird man schon noch in die Setlist einbauen, welche bisherigen Songs dafür dann weichen müssen, ist aber schwer zu beurteilen bzw kann mir da noch nicht so ganz vorstellen, welche das sein könnten/ werden...

    Ich wäre schon sehr zufrieden, wenn sie sich endlich von du hast, sonne, mhb und pussy verabschieden

    Warum nicht mal den haifisch, giftig,Angst, dicke titten

    Ein träumchen...

    2001 Hamburg Sporthalle

    2004 Hamburg Colour Line Arena

    2005 Berlin Wuhlheide

    2009 Rostock Messehalle

    2010 Wuhlheide Berlin

    2011 2x O2 World Berlin

    2016 2x Waldbühne Berlin

    2019 Veltins Arena(LIFAD Rehearsals); Olympiastadion Berlin; Ernst Happel Stadium Wien