[Spoiler!] Europa Stadion Tour 2019 (Allgemeine Diskussion)

  • Ich hatte eine ältere dame bei dem Konzert die saß die ganze Zeit (auch wenn sie dadurch nichts sehen hätte können -> sie wollte eig nicht) und schaute auch eher desinteressiert hin und her. Wirkte schon so als würde sie begleitung für wen spielen und hat es aus höflichkeit getan :D

    Ich hatte auch eine Dame neben mir, die mit ihrem Mann dort war... Sie war wohl die "Kamera Frau" hat das komplette Konzert gefilmt. Der Mann ist abgegangen, die Frau musste filmen 🤷🏻‍♀️

  • Wird langsam Zeit für LIFAD-Exclusive-Konzerte, die auch nicht öffentlich angekündigt werden :]


    Muss aber sagen, solche Konzerttouristen hatte ich schon 2011 auf der MIG-Tour um mich; Leute die dann wirklich geschockt waren, auf einem Metalkonzert zu sein ("Ich hatte gehört die Show ist so toll und das muss man mal gesehen haben, aber können die nicht was anderes spielen? etc etc").

    Generell finde ich aber, auch wenn es bisher natürlich nur 3 Konzerte waren, die Stimmung im Gesamten schon eher schwach; auch Barcelona sieht von den Videos her alles andere als nach einer Party aus - bei Engel sind sie sogar wesentlich leiser, als die Gelsenkirchener gewesen.
    Finds auch sehr auffällig, wie verhalten die Reaktionen auf Heirate Mich ausfallen - so viele Fans haben sich den Song ja über Jahre gewünscht und nun ist er endlich wieder da (und er ist extrem gut, was für eine absolute Bereicherung!!!) und naja, man sieht ja im Netz wie da im Bridgepart mitgemacht wird - gar nicht. Ich war bei uns im Block auch gefühlt der einzige, der "mitgeHEIt" hat.
    Naja, is halt so; lasst euch dadurch den Spaß nicht verderben - wenn keine Stimmung ist, macht man sie sich eben selber, wie schon geschrieben wurde.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Wird langsam Zeit für LIFAD-Exclusive-Konzerte, die auch nicht öffentlich angekündigt werden :]


    Muss aber sagen, solche Konzerttouristen hatte ich schon 2011 auf der MIG-Tour um mich; Leute die dann wirklich geschockt waren, auf einem Metalkonzert zu sein ("Ich hatte gehört die Show ist so toll und das muss man mal gesehen haben, aber können die nicht was anderes spielen? etc etc").

    Generell finde ich aber, auch wenn es bisher natürlich nur 3 Konzerte waren, die Stimmung im Gesamten schon eher schwach; auch Barcelona sieht von den Videos her alles andere als nach einer Party aus - bei Engel sind sie sogar wesentlich leiser, als die Gelsenkirchener gewesen.
    Finds auch sehr auffällig, wie verhalten die Reaktionen auf Heirate Mich ausfallen - so viele Fans haben sich den Song ja über Jahre gewünscht und nun ist er endlich wieder da (und er ist extrem gut, was für eine absolute Bereicherung!!!) und naja, man sieht ja im Netz wie da im Bridgepart mitgemacht wird - gar nicht. Ich war bei uns im Block auch gefühlt der einzige, der "mitgeHEIt" hat.
    Naja, is halt so; lasst euch dadurch den Spaß nicht verderben - wenn keine Stimmung ist, macht man sie sich eben selber, wie schon geschrieben wurde.

    Auf Barcelona bezogen muss ich das verneinen. Die Stimmung war sehr geil. Hab mir auch ein paar Videos angeguckt und die geben leider gar nicht die Stimmung wieder. Auch die Explosionen kommen auf den Video irgendwie lascher rüber.

  • Wenn ich mir so aktuelle Bilder aus Bern angucke, gibt es da anscheinend keine Wellenbrecher. :/

    Nein, es gab keine Wellenbrecher. Ebenfalls gabs keine Armbänder (kein Front of Stage sowie keine Normalen)


    Einlass war katastrophal, so wie ichs gesehen habe wars am Anfang des Einlasses recht gemütlich, jedoch gabs dann gegen Ende ewigs lange Schlangen, die teilweise halb so lang waren wie das Stadion selbst. Dadurch wurde erst später gespielt. Wobei ich dann während dem Konzert immer noch leere Stühle sah, die dann erst später besetzt waren.

  • Mein Zitat des Tages (mitgehört, paar Reihen hinter mir): ,,Ach das ist ne DDR-Band? Ich dachte die wären aus Berlin..."


    Da erübrigt sich dann auch jede Diskussion...

    Nunja... Eigentlich ist das nicht falsch.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Wird langsam Zeit für LIFAD-Exclusive-Konzerte, die auch nicht öffentlich angekündigt werden :]


    Muss aber sagen, solche Konzerttouristen hatte ich schon 2011 auf der MIG-Tour um mich; Leute die dann wirklich geschockt waren, auf einem Metalkonzert zu sein ("Ich hatte gehört die Show ist so toll und das muss man mal gesehen haben, aber können die nicht was anderes spielen? etc etc").

    Generell finde ich aber, auch wenn es bisher natürlich nur 3 Konzerte waren, die Stimmung im Gesamten schon eher schwach; auch Barcelona sieht von den Videos her alles andere als nach einer Party aus - bei Engel sind sie sogar wesentlich leiser, als die Gelsenkirchener gewesen.
    Finds auch sehr auffällig, wie verhalten die Reaktionen auf Heirate Mich ausfallen - so viele Fans haben sich den Song ja über Jahre gewünscht und nun ist er endlich wieder da (und er ist extrem gut, was für eine absolute Bereicherung!!!) und naja, man sieht ja im Netz wie da im Bridgepart mitgemacht wird - gar nicht. Ich war bei uns im Block auch gefühlt der einzige, der "mitgeHEIt" hat.
    Naja, is halt so; lasst euch dadurch den Spaß nicht verderben - wenn keine Stimmung ist, macht man sie sich eben selber, wie schon geschrieben wurde.

    Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass das die erste und letzte Rammstein-Stadion-Tour ist. Rammstein funktioniert einfach nur in der Halle

    22.11.11 München - Olympiahalle

    8.7.16 Berlin - Waldbühne (erste Reihe)

    28.5.17 Prag - Eden Arena

    9.6.19 München - Olympiastadion

    12.6.19 Dresden - Rudolph-Harbig-Stadion

    22.8.19 Wien - Ernst-Happel-Stadion (erste Reihe?! ;) )

  • Entschuldige, aber das ist eine absolut dämliche Aussage. Eigentlich müsste man auf jedem richtigen Konzert Gehörschutz tragen, denn sowas ist auf Dauer extrem schädlich, vor allem wenn man extrem laute, hohe Frequenzen hat. Sind nicht umsonst viele Berufsmusiker, die kein In-Ear-Monitoring nutzen, heutzutage fast taub. Das kannst du genauso gut sagen "Also Leute, die sich im Winter warm anziehen, wenn sie rausgehen wollen, sollten es einfach lassen und zuhause bleiben."
    Es gibt heutzutage gute Gehörschutzoptionen, die schädliche Frequenzen herausfiltern und sonst am Sound oder der Lautstärke nicht allzuviel ändern und ich kann soetwas nur wärmstens empfehlen - ich habe, dank exzessiver Livemusik, schon einen leichten Hörverlust und mehr muss nicht sein.

    Kannst du da gute Empfehlen, die das raus filtern ohne dem Sounderlebnis zu schaden ?

  • Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass das die erste und letzte Rammstein-Stadion-Tour ist. Rammstein funktioniert einfach nur in der Halle

    Wenn dem so wäre, würden sie seit 2012 nicht mehr live auftreten ;-).

  • Wenn dem so wäre, würden sie seit 2012 nicht mehr live auftreten ;-).

    Er meint Stadion Tour... nicht allgemein Live Touren!

    Wird zwar auch meine zweite Open Air veranstaltung seit Berlin 16! Aber ich denke auch dass Rammstein in der Halle besser Funktioniert!

  • Wenn dem so wäre, würden sie seit 2012 nicht mehr live auftreten ;-).


    Er meint Stadion Tour... nicht allgemein Live Touren!

    Wird zwar auch meine zweite Open Air veranstaltung seit Berlin 16! Aber ich denke auch dass Rammstein in der Halle besser Funktioniert!

    Schlussendlich waren die Shows 2016 und 2017 Hallenshows auf ner Open Air Bühne.


    Das Manko an dieser Tour seh ich an den großen Venues. Viele, die zum ersten Rammsteinkonzert ihres Lebens gehen, wissen nicht recht was auf sie zukommt. Und das sind diesmal sehr sehr viele (wegen der großen Locations). Sie kennen die „Traditionen“ auf den Konzerten nicht. Damit mein ich Sachen, die die Band bei jeder Show macht, die das „Kollektiv“ der Rammstein Fangemeinde ausmachen. Die Sachen, die die Stimmung auf den Konzerten so richtig einheizen. („Wir wollen eure Hände sehen“ o.ä). Deswegen kommt dieses Jahr nicht die Stimmung der letzten Jahre auf. Und das denke ich merkt auch die Band. Deshalb lässt mich der Gedanke nicht los ;)

    22.11.11 München - Olympiahalle

    8.7.16 Berlin - Waldbühne (erste Reihe)

    28.5.17 Prag - Eden Arena

    9.6.19 München - Olympiastadion

    12.6.19 Dresden - Rudolph-Harbig-Stadion

    22.8.19 Wien - Ernst-Happel-Stadion (erste Reihe?! ;) )

  • Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass das die erste und letzte Rammstein-Stadion-Tour ist. Rammstein funktioniert einfach nur in der Halle

    In Prag vor 2 Jahren in der Eden Arena war die Textsicherheit auch bescheiden !Andererseits ist die Nimes-Arena ja auch ein Stadion,nur ein bißchen älter!:)Und die ist ja wohl über jeden Zweifel erhaben !8)

  • Wo ist das Problem mit Menschen, die die Band einfach mal live sehen wollen? Oder den Leuten, die zum ersten Mal da sind?

    Jeder hat das Recht auf das Konzert zu gehen, auf das er/sie möchte.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Wo ist das Problem mit Menschen, die die Band einfach mal live sehen wollen? Oder den Leuten, die zum ersten Mal da sind?

    Jeder hat das Recht auf das Konzert zu gehen, auf das er/sie möchte.

    Ich hab kein Problem mit Ihnen. Ich sag nur, dass dadurch einfach nicht die gewohnte Stimmung aufkommt. Ich bin über jeden neuen Rammsteinfan glücklich;)

    22.11.11 München - Olympiahalle

    8.7.16 Berlin - Waldbühne (erste Reihe)

    28.5.17 Prag - Eden Arena

    9.6.19 München - Olympiastadion

    12.6.19 Dresden - Rudolph-Harbig-Stadion

    22.8.19 Wien - Ernst-Happel-Stadion (erste Reihe?! ;) )

  • Überhaupt kein Problem, wir haben ja alle mal angefangen. Aber je nach Anteil am Gesamtpublikum hat es halt schon Einfluss auf die Stimmung und das scheint bei der laufenden Tour halt vermehrt so zu sein.

  • Ich bin in Berlin dabei und denke da wird die Stimmung auch am besten sein. Im Stadion sollten die Laolawellen vor Konzertbeginn ja nochmal krasser sein^^und bei Du hast sollte jeder den Text können, dass es aus dem Stadion nachhallt. Viel mehr "Traditionen" habe ich bei meinen letzten 6 R+ Konzerten eigentlich auch nicht erlebt.

    Wenn ihr keine Antwort wisst, Richtig ist, was Richtig ist!