[Spoiler!] Europa Stadion Tour 2019 (Allgemeine Diskussion)

  • Osnabrück war immer mega. Halle Gartlage (gibt's die noch?), viele epische Abende gefeiert. Da haben sich die richtig geilen Bands ne Weile echt die Klinke in die Hand gegeben.

    Ja, die gibt es noch. Ist aber mittlerweile ziemlich... alt. Benötigt mal ne Grundsanierung. Ist eigentlich nur noch für Jahrmarkt oder Flohmarkt gebucht mittlerweile.


    Die letzten Hochkaräter, die hier mal hin gekommen sind, spielen mittlerweile alle in der Stadthalle. (Avantasia & In Extremo z.B. )

    Die anderen bekannten weiterhin im Hyde Park (Letztes Jahr z.B. Hammerfall und Ghost zusammen) oder auch mal im Rosenhof.


    Aber im großen und ganzen ist die Szene hier ziemlich tot.

    Die Bands fahren lieber nach Hannover, Bielefeld, Münster oder Bremen.

    Sehr schade...

    Let me die without fear,
    As I have lived without it!

    So shut your mouth and spare my ears

    I'm fed up with all your bullshit

  • Auch möchte ich das nervige gepoge und geschubbse von mindestens 30 Leuten in meiner Nähe aufführen. Ich will das Konzert sehen und nicht ständig von Menschen hart angestoßen werden... Das kann man auf dem Dorffest bei den onkelz machen..

    Warum werden Onkelzfans eigentlich immer wie vollasis hingestellt? :]


    Bei einem meiner ersten Konzerte wunderte ich mich mal, warum vorne mittig soviel Platz noch frei war... Hat sich dann aufgeklärt als bei den ersten tönen der moshpit einsetzte. Das war nicht so schön :)) aber wenn man sich davon fern hält, lass den Leuten doch ihren Spaß. Man wird ja auch schon direkt wieder hoch gezogen, bevor man realisiert hat, dass man umfällt. :beiss:

    Unsere Lieder bauen Brücken ~ ganz gleich an welchem Ort

  • Da ich die Diskussion angeregt habe und hoffte, es werde deutlich: Im Gästeblock ging zeitweise nichts mehr, nicht nur ich, auch die Frauen um mich herum empfanden die Enge als unangenehm. Wenn dann jemand auf die Idee kommt seine eigene Platzangst mit einer Zigarette zu stillen, hilft das den Umstehenden nicht.


    Prinzipiell rieche ich Rauch mal ganz gern, habe früher selbst geraucht, aber eine selber rauchen ist was anderes, als 10 passiv in einer viertel Stunde zu inhalieren.

    Es ging doch nur darum, dass man vllt mal kurz schaut, ob die Situation gerade günstig ist.


    Was die Besoffenen angeht, gebe ich Zahnstein recht. Manche müssen bis ans Äußerste gehen.


    @Topic

    Flake hat eine Dynamo-Flagge in DD hochgehalten. Fanden die Leute recht geil. Macht er das in jedem Stadion passend?


    Desweiteren hätte ich gern mal gewusst, ob die Stimmung am zweiten Abend in DD schlechter war? Habe Videos gesehen, da hörte man kaum die Leute mitsingen.

    Gerade am ersten Abend war Diamant ein Highlight. Hätte nicht gedacht, dass das so gut geht. Als es anfing, war mein Gedanke: "Urgh Diamant", aber dann wurde das ein richtig großer Moment.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


    2 Mal editiert, zuletzt von Diaboula ()

  • Absolute Zustimmung. Ich möchte jedenfalls nicht im Stehblock gewesen sein, ich hatte direkten Blick hinein und teilweise haben sich auch einige verhalten wie Affen im Zoo, passte also...
    Jedenfalls hatten wir um uns zwei Kettenraucher, kaum war eine weggeballert, wurde die nächste angezündet. Irgendwann kam als Reaktion von weiter oben eine Bierdusche auf den Kollegen. Oder auch nach Schluss, die Treppen voll - es musste im dichten Gedrängel eine geraucht werden, egal ob man jemandem vielleicht mit der Kippe auf den Sack geht, ein Brandloch provoziert oder ein schönes Branding verschafft. Es war auch so "extrem weit" bis man aus dem Stadion raus war...

    Jedenfalls war die Stimmung bestens. Ich habe zwei Videos nebenher gemacht, allerdings höre ich nicht mal mich selbst singen oder meine Kollegen. :-D

    Bei Diamant, Engel, Ohne Dich, Heirate Mich, Sonne und Co. haben die Leute jedenfalls fleißig mitgesungen.


    Ansonsten war gestern auch die Tonspur besser abgemischt, Till konnte man deutlich besser hören als am Mittwoch.

  • @Topic

    Flake hat eine Dynamo-Flagge in DD hochgehalten. Fanden die Leute recht geil. Macht er das in jedem Stadion passend?


    Desweiteren hätte ich gern mal gewusst, ob die Stimmung am zweiten Abend in DD schlechter war? Habe Videos gesehen, da hörte man kaum die Leute mitsingen.

    Gerade am ersten Abend war Diamant ein Highlight. Hätte nicht gedacht, dass das so gut geht. Als es anfing, war mein Gedanke: "Urgh Diamant", aber dann wurde das ein richtig großer Moment.

    In Gelsenkirchen hat er nichts dergleichen hoch gehalten.


    Diamant hat auch in Gelsenkirchen Live echt super funktioniert, das stimmt.

    Let me die without fear,
    As I have lived without it!

    So shut your mouth and spare my ears

    I'm fed up with all your bullshit

  • Aber mal im Ernst, das einzige was noch geiler ist als eine gigantische Rammstein-Show in einem Stadion mit 70.000 Fans ist ein Konzert einer komplett unbekannten, lokalen Thrash Metal Band im winzigen Club des Heimatkaffs vor 30 Nasen.


    Um 19 Uhr ist Einlass, aber da sind wir noch im Biergarten nebenan und bestellen eine Maß nach der anderen. Irgendwann, als eine noch unbekanntere Vorband (die noch dazu nirgends angekündigt ist und selbst knallvoll auf der Bühne steht) ihren 08/15-Krach, aus dem man gerade so das Schlagzeug heraushören kann, vor gerade mal drei Leuten, die teilnahmslos vor der Bühne stehen, zum Besten gibt, schlagen wir dann auf und begeben uns direkt zur Bar. Da gibt es dann noch mehr Bier und tiefgründige Unterhaltungen mit anderen Gästen, bevor irgendwann - das Zeitgefühl hat sich längst verabschiedet - der "Headliner" (sofern man ihn überhaupt so bezeichnen kann) unerwarteterweise auf der Bühne steht und anfängt. Die Songs kennt sowieso kein Mensch, ist auch egal, die machen Lärm und zum Headbangen reichts. Man begibt sich vor die Bühne, mosht, headbangt, geht alle 20 Minuten pissen weil die Blase durch das viele Bier völlig entkräftet ist, bringt auf dem Rückweg noch mehr Alkohol mit und weiter geht das wilde Treiben. Irgendwann kann die Band selbst nicht mehr gerade stehen, geschweige denn spielen, dann beginnt die Aftershowparty und spätestens da reißt dann auch die Erinnerung ab. Am nächsten Tag wacht man auf, kotzt, fühlt sich scheiße aber weiß, dass es mal wieder ein unglaublich geiles Konzert war.


    Fast so geil wie Rammstein. Nur halt anders :D

    Nee wie bei rammstein damals in der Nato ...

    15.12.2004; Messehalle, Dresden, Germany

    18.02.2005; Arena Leipzig, Leipzig, Germany

    19.12.2009; Velodrom, Berlin, Germany

    22.06.2019; Olympiastadion, Berlin, Germany

    16.07.2019; Eden Arena, Prague, Czech Republic


    immer Stehplatz Innenraum

  • Warum werden Onkelzfans eigentlich immer wie vollasis hingestellt? :]


    Bei einem meiner ersten Konzerte wunderte ich mich mal, warum vorne mittig soviel Platz noch frei war... Hat sich dann aufgeklärt als bei den ersten tönen der moshpit einsetzte. Das war nicht so schön :)) aber wenn man sich davon fern hält, lass den Leuten doch ihren Spaß. Man wird ja auch schon direkt wieder hoch gezogen, bevor man realisiert hat, dass man umfällt. :beiss:

    Nein um Gottes willen.. Ich will niemand als Assi darstellen. Ich hab selbst früher ne Zeit lang onkelz gehört... Und wenn es ihre Art ist zu feiern, beim Konzert ist es okay für mich.. So lange ich halt nicht die ganze Zeit davon gestört werde... Ich wollte nur verdeutlichen ds ich es schade finde, grad bei einem Rammstein Konzert, soviel zu verpassen, durch diese Aktionen untereinander... Weil ich zumindest gehe dahin um vorallem die Band endlich aus der Nähe und in echt zu SEHEN und nach 18 Jahren so viel wie möglich davon aufzusaugen und zu genießen.. Das hören ist ja beim Konzert nicht schwer...

  • Ab 9:15 Uhr als erster am Eingang L-R begann das lange warten.....
    bis ca 20: 20Uhr


    Das Konzert war einfach der Hammer :hammer: Der Bass und das Feuer, echt Krass :omg:

    :till: Das brannte teilweise so in der Fresse das du dich nur noch weg drehen musstest,
    Die mega Bühne in all ihren Details und Farben zeigt Wirkung... lebenslänglich :))


    Das war jetzt mein 9 Rammstein Konzert , und es war das heftigste

    Alle die das noch vor sich haben, Glückwunsch es wird irre, versprochen :zufrieden:

  • FÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄTT :) :) :)

    Ich geh mal davon aus dass du das beruflich/semiberuflich machst mit dem Fotografieren?

    Mir hätt noch ein Foto von den Herrn im Aufzug am Ende gefehlt. Aber man kann ja nich alles haben.


    Was kümmert es die Eiche, wenn sich die Wildsäue an ihr reiben?

  • Da ich keinen passenderen Beitrag finde, falls noch wer spontan nach Rostock möchte, auch da sind wieder Karten verfügbar (Stehblock momentan).
    Allerdings wie gehabt bei unseren Nachbarn in Österreich (oeticket) oder auch Holland.

  • Die hatten sich aber affig mit den Bechern die konnte man nicht so kaufen nur mit Inhalt wohl Anweisung von oben X(


    Naja werden heute die ersten 2 Becher geholt und nächste Woche in Berlin die restlichen 2 dann.


    Das ist das erste mal gewesen das ich keine Becher kaufen konnte ansonsten nie Probleme gehabt.

    Das hatte ich vor Jahren aber auch schon musste EXTRA nen ganzen Liter/halber🤔wegsüppeln um an den grösseren Becher zu kommen.