[Spoiler!] Europa Stadion Tour 2019 (Allgemeine Diskussion)

  • Vllt spielen sie manchmal was anderes, aus Spaß am musizieren?

    Ich denke nicht, dass noch mal die Setlist geändert wird dieses Jahr.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


    Einmal editiert, zuletzt von Diaboula ()

  • Also beim "Ausländer"-Video war das Gummiboot keine Anspielung, aber ein "Willkommen"-Schild ist klar politisch? :kopfkratz:

    Vllt hat er das Schild gerade erst bekommen?

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Als die Rammsteiner nach Engel mit den Schlauchbooten zu Till getragen wurden, hat Till ein Schild mit der Aufschrift "Willkommen" hochgehalten. Das hat er bisher noch nicht gemacht oder? Interpretiere ich schon als sehr eindeutiges politisches Zeichen.

    Hat er bereits in Milton Keynes und Brüssel gemacht.

  • Also beim "Ausländer"-Video war das Gummiboot keine Anspielung, aber ein "Willkommen"-Schild ist klar politisch? :kopfkratz:

    Vllt hat er das Schild gerade erst bekommen?

    Ich habe nichts vom Ausländer Video gesagt und hier nur meine Interpretation geäußert 😉

    Und danke Hummel 😊

  • Ich habe den Auftritt nicht gesehen, könnte mir aber vorstellen, dass es eine Anspielung auf das "Ausländer"-Video ist. Denn beginnt es nicht genau so?

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


    Einmal editiert, zuletzt von Diaboula ()

  • Ich habe den Auftritt gesehen, könnte mir aber vorstellen, dass es eine Anspielung auf das "Ausländer"-Video ist. Denn beginnt es nicht genau so?

    Danach wird ja auch direkt "Ausländer" gespielt... Also hat das schon einen Zusammenhang ;)

  • Achso, das wusste ich nicht mehr. Naja, theoretisch ist es doch dann geklärt, oder?

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Achso, das wusste ich nicht mehr. Naja, theoretisch ist es doch dann geklärt, oder?

    Es gab nie eine Frage 😁 Ich war nur in München und Dresden vorher und da haben sie es nicht gemacht. Ist für mich einfach ne Botschaft mit sehr aktuellem Bezug. Aber das schöne bei Rammstein ist ja, jeder darf Dinge hineininterpretieren oder eben nicht. Und sich auch Dinge zurecht legen. 😉

  • So gesehen, kam das Video ja auch erst danach heraus und hätte daher vorher nicht viel Sinn ergeben. Aber gut, vllt ist es eine sehr subtile Anspielung so mittendrin.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Sowohl die Liveshow als auch das Video sind losgelöst voneinander als ganz klare Anspielung zu verstehen.

    Verstehe nicht, wieso man es unbedingt als Zusammenhang zum Video sehen muss, wenn es doch auch alleine schon funktioniert.

  • Diaboula - vielleicht, vielleicht, mal sehen; nun habe ich mit diesem Post wohl Erwartungen geweckt - wenn ich demnächst nochmal ein, meiner würdiges, Foto schieße, so soll es vielleicht hier landen.


    Also zu Frankfurt gestern: Sie haben beim Soundcheck alle Lieder vom neuen Album, die sie spielen, kurz angespielt und am Ende dann tatsächlich auch besagtes Lied bis zum Refrain instrumental angestimmt; auf dem Konzert wurde es nicht gespielt.


    Die Stimmung gestern war großartig, bisher die beste Stimmung die ich auf einem Rammsteinkonzert erleben durfte und die Band war, im Vergleich zu Gelsenkirchen 1 wirklich um Welten besser, tolles Konzert und tolles Publikum. Mir tat Richard beim Bootfahren etwas leid; der scheint das sowieso schon furchtbar zu finden (daher wohl auch das mit den Autogrammen, das lenkt ab) und dann machen sie da mit ihm noch Party und lassen ihn hochleben.

    Bei "Mein Teil" hat Schneider den Intropart zu lange gezogen; sie haben dann den Sequencer ausschalten müssen und sind dann nochmal an der Stelle eingestiegen.


    Der Flammenwerfer des mittleren Soundtowers stieß über das ganze Konzert immer mal wieder unkoordiniert Feuer aus, irgendwas schien da undicht zu sein - bei "Rammstein" kam es dann zu einem richtigen Leck, wo der Werfer deutlich sichtbar gut 5 bis 7 Sekunden mit hohem Druck am Stück Lykopodium in den Saal gestoßen hat - man hat das zum Glück wohl dann auch bemerkt und den Flammenwerfer nicht mehr benutzt, da das Gas bis nach unten geströmt ist; das nach oben strömende Gas hat sich dann an einem der Nebenflammenwerfer entzündet; war interessant zu sehen.


    Ebenfalls war es ein sehr erotisches Erlebnis, ausführlich mit dem sagenhaften Hell Mood zu parlieren.
    Und entweder hat Mon_star eine sehr sehr akkurate Doppelgängerin, oder sie hat auf dem Parkplatz direkt gegenüber von mir geparkt. :wink:

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Mensch, sag doch das nächste mal direkt auf dem Parkplatz noch Hallo :O


    Ich bin mir aber auch ziemlich sicher den Hellmood vor dem Konzert kurz gesehen zu haben.

    God on the streets and a Demon in the sheets.

  • Mon_star - Ist mir auch erst aufgefallen, als du schon weg warst, hab dich gesehen und dachte "Mensch, die kommt dir aber bekannt vor...wersn das?" und dann 10 Minuten später hats Klick gemacht. Ich war jener, welcher in seinem Kofferraum saß und Pizza aß.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


    Einmal editiert, zuletzt von Zahnstein ()

  • Als die Rammsteiner nach Engel mit den Schlauchbooten zu Till getragen wurden, hat Till ein Schild mit der Aufschrift "Willkommen" hochgehalten. Das hat er bisher noch nicht gemacht oder? Interpretiere ich schon als sehr eindeutiges politisches Zeichen.

    Zeichen? Hmmm, also junge Männer verlassen ihr Land (die kleine Bühne) ohne verfolgt zu werden. Und Krieg herscht da auch nicht Zudem ignorieren sie den nächsten sicheren Hafen (Ränge an der Seite), da sie lieber auf die große Bühne wollen. Da gibts dann Feuer und Co und am Ende bleibt nichts übrig? Dieses Zeichen?