• Ich finde diese Reininterpretationen und "was hat er jetzt damit gemeint und was will er uns nun damit sagen?"-Fragen grundlegend schwachsinnig weil sie seltenst zu 100 % mit den Gedanken übereinstimmen, die den Autor dazu brachten sein Werk niederzuschreiben. Genauso wie damals die Analysen im Deutschunterricht. So gesehen kann man ALLES reininterpretieren wenn man nur will, genauso als wenn Verschwörungstheoretiker nach ihrem Beweis suchen.


    Vielleicht verarbeitet er hier ja auch den Gammelfleischskandal oder hat mal was falsches gegessen und den Durchfall seines Lebens erleiden müssen. Who knows? Ich mach mir jedenfalls nichts draus und erfreue mich einfach nur an den Reimen und der schönen Wortwahl. (Vielleicht bin ich genauso stumpf wie das Klientel, dass überall nur Ficki-Ficki raushört, aber mir gefällts :])

  • Vielleicht verarbeitet er hier ja auch den Gammelfleischskandal oder hat mal was falsches gegessen und den Durchfall seines Lebens erleiden müssen. Who knows?


    Danke für diesen Lacher! Und auch danke dass ich bei dem Lied womöglich nun immer an deine Interpretation denken muss..:]

    29.11.2011 - Bremen, ÖVB-Arena (geil)

    02.07.2019 - Hannover, HDI-Arena (geiler)

    04.06.2022 - Berlin, Olympiastadion (am geilsten)

  • Was singt Till eig nach "Alles steif, kann mich nicht regen?" Klingt wie: Nee, das ist knapp. ^^

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Ach, darum ging es damals. Derjenige hatte die Stelle mit Zeitangabe versehen und ich habe nicht nachgeschaut. Sorry.


    Gab es auch Ideen, warum man dieses Stilmittel so gesetzt hat? Einfach wieder eine Anspielung auf Gift, das einen nicht mehr klar denken lässt?

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Ach, darum ging es damals. Derjenige hatte die Stelle mit Zeitangabe versehen und ich habe nicht nachgeschaut. Sorry.


    Gab es auch Ideen, warum man dieses Stilmittel so gesetzt hat? Einfach wieder eine Anspielung auf Gift, das einen nicht mehr klar denken lässt?

    Naja offizielle "Begründungen" gibt es keine, aber so ziemlich alle scheinen sich einig zu sein, dass genau das der Gedanke dahinter ist.

  • Ach, darum ging es damals. Derjenige hatte die Stelle mit Zeitangabe versehen und ich habe nicht nachgeschaut. Sorry.


    Gab es auch Ideen, warum man dieses Stilmittel so gesetzt hat? Einfach wieder eine Anspielung auf Gift, das einen nicht mehr klar denken lässt?

    "Till, da bräuchten wir noch eine Zeile Text."

    Till: "Verdammt, da fällt mir nichts ein."

    "Naja, egal. Dann drehen wir die Textzeile halt einfach um."

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Warum sollte es das an der Stelle? Wenn doch kurze Zeit später die Zeilen kommen, in denen es genau beschrieben wird, dass das Gift wirkt?

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Vielleicht gab es vorher noch eine weitere Zeile die jedoch blöd klang, aber wie bei Stripped mit „Down to the bone“ klang alles wegzulassen noch blöder und am Ende entschied man sich für den Effekt.

    29.11.2011 - Bremen, ÖVB-Arena (geil)

    02.07.2019 - Hannover, HDI-Arena (geiler)

    04.06.2022 - Berlin, Olympiastadion (am geilsten)

  • Warum sollte es das an der Stelle? Wenn doch kurze Zeit später die Zeilen kommen, in denen es genau beschrieben wird, dass das Gift wirkt?

    Es ist schlicht und ergreifend ein verstärkender Zwischenruf. Das Lied würde auch mit einen gekürtzten Instrumentalpart wirken, hat sich aber für dieses meiner Meinung nach eigtl. passende Stilmittel entschieden. Eine zustätzliche Textzeile hätte da stattdessen überhaupt nicht gepasst.

  • Warum sollte es das an der Stelle? Wenn doch kurze Zeit später die Zeilen kommen, in denen es genau beschrieben wird, dass das Gift wirkt?

    Beschreibung des Zustandes kommt meist vor der Erkenntnis der Ursache.

    Für mich einfach ein Stilmittel, das genau diesen Zustand nochmal hörbar verstärkt ohne dass dieser ausgesprochen wird.

  • Sehr geiler Song und schade, dass er bisher noch nicht live gespielt wurde.

    Der hat direkt im Kino schon Laune gemacht und gezogen.

    Geiles Riff, geiler Text, geiler Song!

    22.11.2011 - München [Innenraum]

    08.06.2019 - München [1. Reihe]

    22.06.2019 - Berlin [Sitzplatz]

    14.02.2020 - Lindemann, Leipzig [Stehplatz]

    15.05.2022 - Prag [Feuerzone]

    04.06.2022 - Berlin [Feuerzone]

    05.06.2022 - Berlin [Innenraum] + Meet & Greet

    10.06.2022 - Stuttgart [Feuerzone]

    11.06.2022 - Stuttgart [Sitzplatz]

    14.06.2022 - Hamburg [Feuerzone]

    15.06.2022 - Hamburg [Sitzplatz]

  • Also is nur eine dahergestellte Theorie von mir. Könnte Gifitg etwas mit dem Krieg der Ukraine zu tun haben ?
    er singt „ im Wasser und zu Land, ist uns viel Getier bekannt“

    Man sagt ja immer, Menschen sind die gefährlichsten Tiere.
    „gestochen als ich schlief“ evtl weil er in der Nacht angegriffen hatte.
    „alles steif, kann mich nicht regen“ - der Schock.

    „Ich sehe schon weißes Licht“ - viele sind gestorben.

  • Das Lied müsste aber bereits vor dem Russischen Angriff (wenn man Mal die Krim ignoriert) geschrieben und aufgenommen worden sein. Außerdem lässt es meiner Meinung nach sowieso eher wenig Interpretationsspielraum. Ist aber eine interessante Idee!

  • Also is nur eine dahergestellte Theorie von mir. Könnte Gifitg etwas mit dem Krieg der Ukraine zu tun haben ?

    Das Lied wurde Ende 2020 aufgenommen. ^^

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • An der Stelle, als Till die Zeile umdreht, taucht versteckt das Wort "Neger" auf und damit ist Giftig eig nur der erste Teil zu "Angst" und weil das letzte Lied "Adieu" heißt, geht es um das Ende der weißen Mehrrheitsgesellschaft. :rolleyes:


    Was haben denn die Leute immer mit "Giftig" und politischen Botschaften?!

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein