Musikvideo zu "Deutschland" [VÖ:28.03.2019]

  • Mich würde interessieren, woraus manche Requisiten bestehen. Ich komme auf die Szene nicht klar, in der Richard ein riesiges Schwert locker mit einer Hand in die Luft schwingt. Das sieht mir ein bisschen zu leicht aus. :))

    Was wie ewig schien, ist schon Vergangenheit.

    Einmal editiert, zuletzt von Diaboula ()

  • Mich würde interessieren, woraus manche Requisiten bestehen. Ich komme auf die Szene nicht klar, in der Richard ein riesiges Schwert locker mit einer Hand in die Luft schwingt. Das sieht mir ein bisschen zu leicht aus. :))

    Undankbares Weib!
    Da zeigt er doch extra im WAR-Video seinen hart trainierten Ü50 Body für die Damenwelt und dann so ein Defätismus. Vom Haargel wächst der Bizeps! Muss man wissen - ist bekannt!

    17759-8ffb4f51ac94592622c275582f070ce7165bfb08.jpg


    GENOSSEN - MARX IST THEORIE, MIT STALIN LEBT SIE AUF
    IN PRACHT ERSTRAHLT DIE VOLKSALLEE, ERHEBT DAS GLAS DARAUF

    UND GLAUBEN HEUT DIE FEINDE, SIE HÄTTEN SCHON GESIEGT
    DER DRANG NACH VOLKSDEMOKRATIE LANG NICHT AM BODEN LIEGT

  • Muss man wissen - ist bekannt!

    Ruhe dahinten!


    Bezüglich Making Of, ich hoffe auch das es am Freitag rauskommt. Vielleicht aber schlägt der Kommerz wieder zu und es erscheint in 1-4 Jahren auf einer DVD/Bluray. Hoffentlich, denn für solch ein teures Video wärs doch schade wenn es auf ewig nur auf YT in dieser Matschqualität zur Verfügung wäre.

  • Kommerzialisiert wird es auf jeden Fall, dürfte sich auch bis zu Rammstein rumgesprochen haben, dass die Fans alles kaufen wollen.

    Trotzdem wird es zunächst durch das Internet geistern, so modern sind sie mittlerweile schon. Allzu lange würde ich damit auch nicht warten, sonst ist es nicht mehr heiß genug. Nach einem zweiten Video würde es vllt sogar eher stören.

    Was wie ewig schien, ist schon Vergangenheit.

  • Alle Zulieferer für das Video:


    Suppliers:

    • Camera Rental: Vintage Film / Barbara Weiss
    • Grip/Lightning Rental: Cinegate / Frank Kappes
    • SFX: SFX Department Berlin
    • Stunt: Haeger Stunt & Wireworks
    • Drone: Skynamic GmbH
    • Catering: Cinecat / Dorota Rister
    • Set Equipment: Unit Base
    • Car Rental/Car Home: Mobile Space, Medias, Sixt
    • Wiring/Cranes: Starlift, Zeppelin Rental
    • Costume Rental: Theaterkunst, Wellenstein
    • Panzer: Panzer Fun Fahrschule Heyse
    • Oldtimer: Cars For Movies
    • Crewholder: Filmbus
    • Security/Company Moves: S.E.T. Potsdam Michael Treu
    • Parking: Central Park
    • Fire Safety: German Protect And Defense Service
    • Toilets: MSB
    • Garbage Disposal: Alba
    • Thanks to: Frankonia Jagd, Sixt Autovermietung, Storck KG, Wheelchair: Pane E Vino Berlin
  • Das sind so.g. Leonberger, eine deutsche Zuchtrasse. Ein Verschwörungstheoretiker, ehem. Focus-Journalist(Oliver Janich oder so), sieht darin die Köterrasse.

    Summa sumarum gebährt sie ja sechs Hunde.


    Vielleicht die Zukunft des deutschen Volkes? Tiere, Back to the roots? Sind Hunde die besseren Menschen?

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.

  • Warum es Leonbergerwelpen sind, habe ich mich auch schon gefragt - entweder, sie haben Leonberger genommen, weil die als Welpen einfach optisch mehr her machen als Schäferhundwelpen (Leonbergerwelpen sind viel größer und beeindruckender, als lustige, kleine Schäfiwelpen), denn im Video tauchen die Schäferhunde als Sinnbild für die Deutschen immer wieder auf (die Leonberger sind also praktisch einfach nur optische Platzhalter für die Schäferhunde, sie SIND die Schäferhunde); oder aber man möchte damit etwas anderes symbolisieren.


    Ich käme jedoch in beiden Fällen auf einen ähnlichen Schluss:
    Die Leonberger sollen die Schäferhunde darstellen: Es geht wieder exakt von vorne los, die Schäferhunde werden wieder geboren und die nächste Episode der Gewalt kann gewinnen.

    Die Leonberger sollen nicht die Schäferhunde darstellen: Man hat es tatsächlich geschafft, eine Zukunft zu schaffen, welche, durch die Geburt und den folgenden Tod Germanias symbolisiert, sich von der Gewalt und der Überheblichkeit gelöst hat, es gibt ein "neues" Deutschland nach neuen Regeln - zumindest so lange, bis Germania dann doch von den Toten erwacht (siehe Ende des Videos).

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


    3 Mal editiert, zuletzt von Zahnstein ()

  • Das sind so.g. Leonberger, eine deutsche Zuchtrasse. Ein Verschwörungstheoretiker, ehem. Focus-Journalist(Oliver Janich oder so), sieht darin die Köterrasse.

    Summa sumarum gebährt sie ja sechs Hunde.


    Vielleicht die Zukunft des deutschen Volkes? Tiere, Back to the roots? Sind Hunde die besseren Menschen?


    Vielleicht auch der demographische Wandel in Deutschland?

    Geburtenrate im Keller.

    Der Hund als der beste Freund des Menschen/Deutschen? Viele ziehen ein Hund nem Kind vor.

  • Bei den Hunden sehe ich mehrere Interpretationsmöglichkeiten;


    - Schäferhunde (zumindest so ähnlich) stehen für Deutsche; es wird also wieder Deutsche geben --> Hoffnungsschimmer am Ende allen Übels

    - (wie oben schon jemand schrieb) geht die Geburtenrate in den Keller, statt Kindern legt sich jeder nur noch Haustiere zu --> Kritik an der Gesellschaft

    - in der Zukunft (wo die Szene ja offenbar spielt) werden Gen-Experimente durchgeführt, womit Frauen Tiere oder Tier-Mensch-Klone gebären --> Horrorvision (bzw. auch schon Gesellschaftskritik, da es solche Experimente ja so ähnlich tatsächlich schon gibt)

  • Der Ursprung der Leonberger liegt in Baden-Württemberg, Deutschland.

    Die Rasse entstand in Leonberg durch die Kreuzung von Bernhardiner, Neufundländer und dem Pyrenäenberghund.

    Als die ersten Leonberger 1846 geboren wurden, trugen sie die hervorragenden Eigenschaften der Ausgangsrassen in sich.

    Die beiden Weltkriege hätten fast die Leonberger ausgerottet, doch ein paar Liebhaber der Rasse konnten sie erhalten.

    Heutzutage gibt es weltweit verschiedene Leonberger-Vereine, die sich der Zucht annehmen und ihren Bestand weiterhin sichern.


    Vielleicht spielt man auch aufs markierte bei den Leonbergern an ?

    Durch WWI und WWII wären diese fast verschwunden bis ein paar Gütige Liebhaber sie noch retten wollten und konnten

    Die Leonberger sind doch sowas wie die Urrasse oder Godfather der Schäfer-und Hütehundezucht

  • Allerdings wurden die Leonberger selbst nicht als Schäfer- oder Hütehunde eingesetzt und auch sonst haben sie mit diesen nichts zu tun. ;)

    Der Hund wurde einfach nur deshalb "erschaffen", damit es eine Rasse gibt, die dem Wappentier von Leonberg möglichst ähnlich sieht.


    Was könnten die Leonberger nun mit Deutschland zu tun haben? Vielleicht stehen sie für das Gute und die Deutschen Schäferhunde für das Schlechte. Der Leonberger gilt als sanfter Riese und das unterstreichen die putzigen Welpen in Teddybär-Optik auch noch. Der Deutsche Schäferhund ist leider durch jahrzehntelange Inzucht, Überzüchtung und die Unfähigkeit des Menschen zu einer unberechenbaren Bestie geworden, ganz zu schweigen von seiner katastrophalen Gesundheit. Seit Jahren führt er die Statistik der Hundebisse an. Noch dazu sieht er dem Wolf ziemlich ähnlich und dieser hat allgemein auch keine positive Bedeutung. So wird er im Video ja auch quasi dargestellt, also nicht als Wolf, sondern als aggressiver Kämpfer. Die Geburt der Leonberger könnte bedeuten, dass etwas Gutes nachkommen wird. Zumal die Welpen ja auch niedlich und harmlos sind.


    So würde ich das interpretieren. Außerdem finde ich, dass Video und Text perfekt für Abiprüfungen geeignet wären, worin man etwas interpretieren soll. Allerdings würden die armen Prüflinge dann mindestens 10 Stunden brauchen, da wirklich jede einzelne Sekunde mit Symbolen und Bedeutungen überschwemmt ist. Abgesehen davon gibt es eh nicht die Möglichkeit, dabei ein Video abzuspielen. War halt nur mal ein Gedanke von mir.

  • Snoopy

    Der Leonberger entstand 1846

    1848/1849 war die deutsche Revolution des deutschen Bundes , die kurze Zeit später dann in der Frankfurter Nationalversammlung in der Paulskirche als verfassungsgebendes Organ mündete

    Eigentlich ein wichtiger Zeitrahmen den man in einem Video zu Deutschland schon drin haben sollte.

    Vielleicht sind die Leonberger die ja plus minus 2 Jahre auch dann entstanden sind eine Referenz auf die Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche ?

    Oder bzw. gleichzeitig auf die Zukunft gerichtet, dass wieder eine neue deutsche Revolution Wie 1848 ,eine neue Verfassung , neuer Staat (Vereingte Staaten von Europa ?,Nationalistisch geprägtes Deutschland ?) entsteht ?

    https://de.m.wikipedia.org/wik…sche_Revolution_1848/1849

    https://de.m.wikipedia.org/wik…urter_Nationalversammlung

  • Sieht für mich gleich aus, das Video läuft auf Vimeo und bei Youtube auf 1080p in HD. :/

    Live dabei:
    09.07.2016: Waldbühne / Berlin

    12.06.2018: Rudolf Harbig Stadion / Dresden

    13.06.2018: Rudolf Harbig Stadion / Dresden

    22.06.2019: Olympiastadion / Berlin

  • Vimeo hat immer die bessere Bitrate. Bei YT wird das Video meist auch nochmals komprimiert, während es bei Vimeo oft direkt unverändert angezeigt wird.


    Siehe hier, beim x264 Codec hat Vimeo fast die doppelte Bitrate. Je nach dem welche Einstellungen zum kodieren genommen werden, ist tiefere Bitrate nicht immer gleich schlechtere Qualität.

    Bei schnell bewegenden Szenen erkennt mans direkt (1 Bild Vimeo(x264) 2 Bild YT(vp9)):