Musikvideo "Radio" // VÖ 26.04.2019 11:00 Uhr

  • Sieht leider wirklich so aus. Finde ich etwas schade. Bin da altmodisch und hab sowas gerne auf Vinyl/CD zu Hause.

    Weshalb denkt ihr, dass es keine CD geben wird?

    Bei 'Deutschland' kam diese doch auch erst eine Woche später raus. Und ging weg wie nix. Die Herren wären doch schlecht beraten, wenn sie sich diese Einnahmen entgehen ließen. :saint:

    Gab es denn in der Vergangenheit überhaup schon mal eine Single-Auskopplung ohne CD?

    Ich hoffe so sehr, dass da noch etwas kommt.. bin halt a Sammler ^^

    bisher:
    München 2009
    Berlin 2009
    Rock im Park 2010
    München 2011
    Frankfurt/Main 2011
    Nancy 2013
    Download Paris 2016

  • Weshalb denkt ihr, dass es keine CD geben wird?

    Bei 'Deutschland' kam diese doch auch erst eine Woche später raus. Und ging weg wie nix. Die Herren wären doch schlecht beraten, wenn sie sich diese Einnahmen entgehen ließen. :saint:

    Gab es denn in der Vergangenheit überhaup schon mal eine Single-Auskopplung ohne CD?

    Ich hoffe so sehr, dass da noch etwas kommt.. bin halt a Sammler ^^

    Naja, bei Deutschland wurden Video, digitale Single und CD-Version alle gleichzeitig im Vorhinein angekündigt. Jetzt bei Radio ist noch keine Rede von einem CD-Release, obwohl die digitale Single schon draußen ist.

    Also bei anderen Bands ist es schon seit ein paar Jahren gängige Praxis, Singles nur mehr noch digital zu Promotion-Zwecken zu veröffentlichen.


    Aber vielleicht kommt doch schon bald ein CD-Release! Hab gerade gesehen, dass Rammstein diesen Link mit dem Kommentar "New Single" auf Facebook veröffentlicht haben: https://rammstein.lnk.to/Radio

    Und da ist als Anbieter auch der Rammsteinshop dabei! Der Link zeigt zwar noch ins Leere, aber vielleicht kommt da bald die CD-Version dazu.

  • Hummel


    Ich hab mich heut schon mal um 12:19 Uhr genauer mit dem Veranstaltungsort^^ beschäftigt :crazy:

    Musikvideo "Radio" // VÖ 26.04.2019 11:00 Uhr

    @Gefühlt letzte Reihe? Dir ist schon klar, dass zwischen Hauswand und Kamera eine vierspurige Straße liegt?

    sicher, war echt nicht zu übersehen , aber als *fetter radio1 Sender* hätte man auch direkt an der Straße stehen können
    ( mit ohne Köpfe vor sich :hammer: )
    und auch so allgemein, etwas länger über die ganze Live Aktion berichten können

    da hätten sich sicher sehr viele drüber gefreut....
    also ich war zumindest voller Hoffnung :sabber:

    Edit....
    es hätte auch so aussehen können , nur viel viel läääääääääääänger :sabber:
    https://www.facebook.com/group…rmalink/1139246519580353/

    ___kurzum___


    radio1 = ein 2 Mann Team inklusive xl Kamera ( schafft Platz, Respekt und Werbung für den Sender...)
    schon gegen 20 Uhr am Start.. ! !


    hier paar Bilder von vor Ort.....
    da paar Interviews zu allem möglichem @ Rammstein


    da gibt sich sicher, eins dem anderen..... :crazy:

    und dann :till: knallt Rs in bester Aussicht^^ auf die Wand :hammer:


    anschließend noch paar Publikums Emotionen von * danach* eingefangen,

    und fertig isssss

    The Best of^^ Rammstein
    Radio Video Premiere :wow:


    Jo...
    so in etwa hätte ich mir das gewünscht :heartsmile:

  • Wundervoll, stimmungstechnisch natürlich der absolute Gegenentwurf zu "Deutschland", perfekt für den Song. Was "Performancevideos" angeht, die ich sonst eher öde finde, ist das hier wohl mein großer Favorit.
    Der Nebenstrang mit den Menschen die sich danach verzehren, Rammstein im Radio zu hören, war natürlich vorhersehbar, aber ist humorvoll und originell umgesetzt - und Till als Mischung aus Klaus Nomi , Max Rabe und er selbst ist brillant.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Intense Acting. Sehr geschmackvolle Ästhetik im Video und die nette Message, dass sich Ideen nicht mit einem Schlagstock ausrotten lassen. Die Musik ist fett, der übertrieben betonte Gesang erinnert mich aber unweigerlich an eine dieser unsäglichen Rammstein-Coverbands.

    All the black is really white if you believe it.

  • Und wieder ein gelungenes Video. Top. Das Einzige was mich stören KÖNNTE, wenn ich WOLLTE, sind diese "Stummfilmschnitte". Weiß nicht, die wirken digital gefilmt etwas gehackt und nicht authentisch. Aber ich will mich daran nicht stören.

    Wer hat die Fremdinspirationen im Video erkannt?

    Flakes Instrument ist übrigens eine WELTMEISTER Orgel. Das war doch Flakes erstes Keyboard, das Riesending was er nur schwer zu Proben schleppen konnte....am Ende ist es sogar noch exakt diese. Schön.

  • Ich find das Video auch echt gelungen. Till rastet zwischendurch schön durch. Der Song ist inzwischen auch bei mir angekommen. Bin gehyped auf dieses Album wie schon seit Jahren generell nicht mehr auf neue Musik.

  • Cooles Video und der Song geht auch immer mehr ins Ohr :gitarre:

    Live dabei:
    09.07.2016: Waldbühne / Berlin

    12. & 13.06.2019: Rudolf Harbig Stadion / Dresden

    22.06.2019: Olympiastadion / Berlin

    22.05.2021: Red Bull Arena / Leipzig

    05.06.2021: Olympiastadion / Berlin

  • Die Rammstein Homepage wurde entsprechend aktualisiert. Eine physische Single scheint es wohl nicht zu geben, nur eine Verlinkung auf die Streaming Anbieter.

    Wenn ihr keine Antwort wisst, Richtig ist, was Richtig ist!

  • So, ich hab mir jetzt grade ungespoilert das Video inklusive Lied das erste mal angehört/angeschaut.


    Ich hatte beim Trailer schon ein bisschen die Angst das jetzt nach dem stark an Anne Clark angelehnten "Deutschland" ein Lied kommt welches stark an Kraftwerk angelehnt ist. Allerdings passt die Elektronik super in das Lied. Das Lied hat in meinen Ohren etwas von "Du hast", mit einem prägnanten Refrain den man schon nach 2 mal anhören drin hat und mitgröhlen kann. Ich kann so manchen nicht verstehen, der schreibt dass das Lied nicht fetzen würde. Das ist ein grundsolider Rammstein-Sound, so wie man es erwarten hat. Macht auf jeden fall richtig Bock zu hören!

    Zum Video: Ach guck mal, da sind doch die Nonne(n) wieder :] Ein Performance-Video, welches durchaus sehr gelungen ist und das Thema des Liedes super trifft. Natürlich nicht so ein epos wie Deutschland, aber man kann jetzt auch nicht sagen dass das ein schlechtes Video ist.


    Mein Fazit:

    Lässt den 17.05 noch soooooo weit weg erscheinen :( Die vorfreude aufs Album steigt ins unermessliche! :banane2:


    //edit:

    Passend dazu ein neues TShirt im Shop "Radio". Das teil lässt mich glaub ich beim nächsten Gehalt sehr schwach werden :heartsmile:

    Wenn du dich mit dem Teufel einlässt verändert sich nicht der Teufel.

    Der Teufel verändert dich!

  • Keine Single CD 8|

    Das wäre ja das erste mal das die Jungs sowas machen oder irre ich mich da? :/

    Live dabei:
    09.07.2016: Waldbühne / Berlin

    12. & 13.06.2019: Rudolf Harbig Stadion / Dresden

    22.06.2019: Olympiastadion / Berlin

    22.05.2021: Red Bull Arena / Leipzig

    05.06.2021: Olympiastadion / Berlin

  • Bei irgendwelchen Wald- und Wiesenbands kann ich es voll verstehen das man das Risiko nicht eingeht physikalische Medien zu produzieren und rein auf digital setzt. Aber bei Acts dieser Größe ist das für mich nicht nachvollziehbar. Es gibt so viele Sammler und jetzt hat man schön eine Lücke in der Diskographie. Sehr schade, hatte die Jungs da für weitsichtiger gehalten.

  • Hinter der Entschluss, keine Single-CD auf den Markt zu schmeißen, wird schon eine wohlkalkulierte Entscheidung stehen. Rammstein sind eine der letzten großen Cash-Cows der Musikindustrie und dafür bekannt, keinen Cent auf der Straße liegen zu lassen (man denke an das Rammstein-Fahrrad, den Rammstein-Toaster, Rammstein-Spirituosen...). Von den paar Sammel-Freaks lässt sich nicht auf einen allgemeinen Käuferkreis schließen, der eine Produktion in ausreichend hoher, profitabler Stückzahl rechtfertigt.


    Siehe dazu auch: Klick

    All the black is really white if you believe it.

  • Richtig geiles Video! :sabber: Das hebt den Text doch nochmal auf eine andere Ebene, lässt also doch mehr Interpretationsspielraum als ich zuerst angenommen habe.

    Regisseur ist der Jörn Heitmann, erst ist nach wie vor der beste Rammstein Video Regisseur. Kein Zweiter versteht es wie er, einen Rammstein Song nochmal auf eine andere Ebene zu heben :ok:

    Mir gefällt die Mischung zwischen Performance- und Story-Video sehr gut, wirklich gelungen!

    Der Auftritt von Till ist ja mal genial :D Zwischendurch geht er auch mal richtig ab, hehe:headbang: Und Flake ist auch wieder in seinem Element mit seinen Moves, so geil!

    Den Schluss find ich ziemlich cool wie sich herausstellt, dass die Rammsteiner Hologramme sind. Generell finde ich das eine schöne Brücke zwischen Performance und Story, also dass die Soldaten das Funkhaus stürmen und auf die Band losgehen.

    Finde das voll witzig, wie die Soldaten dann zu tanzen anfangen :))


    Rundum ein gelungenes Video! Und ja, wenn es nach mir ginge, wäre DAS das erste Video des neuen Albums geworden :]


    Dass es wohl keinen CD-Release geben wird, ist wirklich schade :heul:

  • Flakes Instrument ist übrigens eine WELTMEISTER Orgel. Das war doch Flakes erstes Keyboard, das Riesending was er nur schwer zu Proben schleppen konnte....am Ende ist es sogar noch exakt diese. Schön.

    Gut erkannt! :ok:

    Was mir auch noch aufgefallen ist an netten Details:


    Die Radios bei 2:41 sind von der Marke "Landers" und "Kruspe" :D


    Und ich meine, dass das Set bei Minute 2:29 das gleiche ist wie beim Praise Abort Video, oder? :kopfkratz: