Musikvideo "Radio" // VÖ 26.04.2019 11:00 Uhr

  • Er meinte wohl eher kostbar im ganz subjektiven, sentimental-nostalgischen Sinn und da kann ich nur zustimmen. Viele Releases verbinde ich mit Phasen meines Lebens und bestimmten Erinnerungen. Ich hab irgendwann alle CDs abgegeben weil eh alles digital vorhanden ist, das würde mir bei den Rammstein-Sachen nie in den Sinn kommen.

  • Er meinte wohl eher kostbar im ganz subjektiven, sentimental-nostalgischen Sinn und da kann ich nur zustimmen. Viele Releases verbinde ich mit Phasen meines Lebens und bestimmten Erinnerungen. Ich hab irgendwann alle CDs abgegeben weil eh alles digital vorhanden ist, das würde mir bei den Rammstein-Sachen nie in den Sinn kommen.

    Besser kann man es nicht formulieren! :thumbup:


    Auf den Kommentar darüber gehe ich nicht ein.

    bisher:
    München 2009
    Berlin 2009
    Rock im Park 2010
    München 2011
    Frankfurt/Main 2011
    Nancy 2013
    Download Paris 2016

  • Auch wenn es hier um das Radio-Release gehen soll. Ich habe gestern die Deutschland-Single bekommen und frage mich nun, ob zukünftig (ich denke mal, dass von den restlichen drei noch ausstehenden Single-Auskopplungen, wieder mind. zwei physische Exemplare existieren werden) die anderen Singles auch dieses außergewöhnliche Hochkantformat wie zuletzt bei "Mein Herz brennt" haben werden. Sieht nämlich nicht wirklich schick aus im CD-Regal wenn man die mit all den anderen Singles davor vergleicht.

  • Das machen die ja schon länger. Die Lindemann Singles, MHB, "Emigrate" Album, "Mutter" Digipacks, "Paris"...

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Erinnert noch jemand das Video an Wilhelm Busch? Flake z.B. sieht aus wie Lehrer Lämpel. Und die Szene in der ein Ohr abgeschnitten wird, kommt mir auch bekannt vor, ich denke, im Zusammenhang mit "Max und Moritz".


    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Noch eine unpopuläre Meinung, aber im Sinne der Fridys for future: Singles sind prinzipiell überflüssiger Müll. Es sollte doch möglich sein, diese digital in einer vernünftigen Qualiät ausgeben zu können, da spart man sich das Material.

    Dieses Argument müsste man dann aber konsequenterweise auf alle Medien ausdehnen: Musik-Alben, DVDs, BDs, Spiele, Bücher, Zeitschriften, Fotos etc. Heutzutage kann man alle Medien in vernünftiger Qualität digital für den Konsum bereitstellen. Und der Trend geht auch eindeutig dahin. Mein Media Markt um die Ecke führt z.B. schon seit Jahren keine CD-Single-Abteilung mehr. Oder anderes Beispiel, nächste Woche kommt eine Xbox One S raus ohne BD-Laufwerk, mit der man Spiele nur rein digital beziehen kann.


    Und trotzdem möchte ich physische Medien nicht missen. CDs die ich anfassen kann. Spiele die ich ins Regal stellen kann. Bücher die ich im Park lesen kann ohne mir Sorgen um den Akku zu machen. Physische Medien haben doch etwas Besonderes und einen gewissen Charme. Einfach mehr Wertigkeit als eine rein digitale Veröffentlichung. Ich erfreue mich an dem Artwork, stell mir die CDs ins Regal und hab dann was zum Herzeigen. Und wenns hart auf hart kommt, kann ich das Zeugs weiterverkaufen.

    Ich bin eben ein Sammlertyp, und digitale Medien zu sammeln macht einfach kaum Spaß. Speziell sammle ich halt Rammstein-Releases. Und darum würd ich mich auch über eine Radio CD-Single freuen. Es muss ja nicht eine Mega-Auflage sein, wo dann die Hälfte der CDs nicht verkauft werden können und auf dem Müll landen. Aber zumindest in einer limitierten Stückzahl für die Sammler unter uns wärs cool.

  • Gangxxter


    Nein, ich meine explizit SIngles und ich sagte auch allgemein.

    Eine SIngle enthält das eine Lied und dann ein paar Abwandlungen. Wenn wir ehrlich sind, legt ihr wohl alle heutzutage kaum noch "Keine Lust" o.ä. als Single in den Player, es steht einfach nur rum. Jaja, ihr wollt es eben besitzen.

    Wenn man jetzt von Rammstein absieht, sind die meisten Singles, die man irgendwann gekauft hat, noch überflüssiger.


    Ein Album hingegen ist die Ansammlung mehrerer Lieder und solange CD-Player existieren, haben diese ihre Daseinsberechtigung, dagegen sage ich gar nichts.


    Zeitschriften, Zeitungen gehe ich mit, die kann man einstampfen.


    Fotos und Bücher eben nicht. Ersteres nur digital zu speichern, ist mir zu unsicher. Mir stellt sich z.B. die Frage, ist die Cloud in 20 Jahren wirklich noch da mit allen Daten? Und was die Bücher angeht, so sind sie doch eine der wenigen echten Alternativen zum Digitalen und sind in gedruckter Form ein Ausgleich. Außerdem reden wir von Papier, das verbraucht auch Ressourcen, kann aber einfach wieder zerstört werden. Plastik eben nicht.


    Ich denke, in mancher Hinsicht sind wir alle altmodisch. Wir kennen es nunmal, dass man Medien in der Hand halten kann. Die nachfolgenden Generationen finden es wahrscheinlich schon lächerlich, sich eine Single zu kaufen.


    Kurzum, ich griff das Thema auf, um, wie man so schön sagt, ein wenig zu sensibilisieren. Müll kann jeder vermeiden, einfach, weil es sinnvoll ist. Dass dann aber alles in einem Topf geworfen wurde, zeigt wieder, wie schwer es uns fällt von unseren Gewohnheiten zu lassen.

    Letztendlich liegt es aber nicht an mir, ob die Single erscheint und ihr sie konsumiert.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Bei deiner Ansicht, dass Singles überflüssig sind, gehe ich mit. Ich brauch sie auch nicht. Alben reichen mir vollkommen und wenn man dann halt mal eine B-Seite verpasst ... mein Gott, dann ist das halt so.


    Zu Zeitschriften und Zeitungen hab ich eine andere Ansicht: Erstens hab ich lieber ein gedrucktes Papier vor mir, das ich gemütlich auf dem Sofa oder unterwegs lese, als dass ich die ganzen langen Texte an Rechner oder Tablet oder Mobiltelefon lese und mir dabei die Augen verderbe. Zweitens wär ich mir gar nicht so sicher, ob der ganze Stromverbrauch, den man z.B. für ein oder zwei Stunden Lesen am Tag hat, inklusive des langsamen Verbrauchs der Haltbarkeit eines Akkus (Stichwort Silitium), nicht im Endeffekt umweltschädigender ist als das chlorfrei gebleichte und bedruckte Stück Papier, ein nachwachsender Rohstoff, der sich wieder zersetzt.

    Dass 90 % der heutigen Zeitungen und Zeitschriften (inhaltlich) Müll sind, steht auf einem anderen Blatt. ;)

  • Hmm.....wird wohl doch Ausländer. Bin sehr auf das Lied gespannt.

    Sehnsucht ist des Menschen Fluch
    Und ewig stärker als die Liebe
    Denn Liebe ist nur ein dünnes Tuch
    auf dem kalten Leib der Triebe

  • Kennt jemand noch eine der letzten Singles der Gruppe Spliff vom Album Schwarz auf Weiss von 1984 ?

    Diese Single hiess auch Radio.wenn auch der Text total anders ist.meine ich doch elektronische Elemente gehört zu haben die auch Rammstein huldigen.

    Könnte mir vorstellen das neben Kraftwerk such Spliff einer der Einflüsse der Rammis in Ihren Anfang zwanzigern war.

  • ZUM M/O:

    Aber Olli ist extrem lustig druff. Till sieht mit dem Pancake Makeup in Farbe grauenhaft aus. Aber ich denke, genau das war die Absicht, denn das Video wurde ja S/W gedreht, da siehts wieder toll aus. Soll ja auch 20/30er Vaudeville anspielen.

  • Fand das eigentliche Making-Of sehr kurz. Waren mir zu viele Sequenzen mit der Musik/aus dem Musikvideo.

    Das Ende war aber sehr amüsant! Wie goldig Flake den Synthesizer inspiziert :popc1:

  • Bevor es ausartet mit Kommentaren und ein Mod es betonen muss:

    Zitat von der Administration

    Dieser Thread dient nur als Übersicht, Diskussionen zu den News bitte in den entsprechenden Themen führen, bzw. anderenfalls einen neuen Thread dazu eröffnen.

    Beiträge, die keine News beinhalten, werden aus diesem Thread entfernt.

    Hier bitte nur die NEWS reinschreiben. Keine Kommentare und keinen Spam. Sobald einer was neues weiß, hier rein damit.

    Dann kann im anderen Thread darüber diskutiert werden.