• Meinungen und Interpretationen zum Song Diamant




    Lyrics:

  • Schade, dass Till nicht den Text aus In Stillen Nächten genommen hat. Eine niedliche Ballade aber mehr nicht. Eher Filler als richtiger Song.

  • Ich persönlich mag Diamant sehr gerne, schöne Gitarren, schöne Melodie. Ein schönes Liebeslied welches zum Schluss noch seine Tragik aufweist. Von der Länge her finde ich es genau richtig, 1000x besser als irgendeine 5 Minuten Ewig-Schnulze.

    14/12/2009 [hamburg|color line arena] | 15/02/2010 [kiel|sparkassen-arena] | 22/05/2010 [berlin|wuhlheide]

    28/11/2011 [hamburg|o2 World] | 24/05/2013 [berlin|wuhlheide] | 01/08/2013 [wacken open air] | 22/06/2019 [berlin|olympiastadion]

    02/07/2019 [hannover|hdi arena] | 23/08/2019 [wien|ernst-happel-stadion] | 27/06/2020 [düsseldorf|merkur spiel-arena]

    01/07/2020 [hamburg|volksparkstadion] | 04/08/2020 [aarhus|ceres park]

  • Ich persönlich mag Diamant sehr gerne, schöne Gitarren, schöne Melodie. Ein schönes Liebeslied welches zum Schluss noch seine Tragik aufweist. Von der Länge her finde ich es genau richtig, 1000x besser als irgendeine 5 Minuten Ewig-Schnulze.

    Ich find es auch schön! 💎

  • Definitiv unter den Top 3, echt schön gemacht, Text super und echt toll gesungen.

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.


  • Hmmm...hatte im Vorfeld so etwas wie That’s My Heart auf deutsch erwartet

    Also ganz ,ganz großes Gefühlskino, ein zukünftiger Klassiker des Rammsteinballadenrepertoire

    Wenn ein Song als Ballade schon Diamant heisst, dann also wohl Richtung vom Winde verweht und Titanic wenn ich es mit Kino vergleichen müsste und Deutschland ja schon so losgelegt hatte.

    Als ich die Länge des Songs im Vorfeld sah war ich schon sehr irritiert.

    Jetzt ist da nur eine kleine Ballade und ein ganz kleiner Diamant mit wenig Karat herausgekommen , den man auf dem Album regelrecht leicht übersehen und suchen kann, so doll versteckt der sich auf dem Album

    Irgendwie habe ich zweimal gedacht beim hören, gleich ,also gleich geht es dann richtig mit dem gefühl ala Ohne Dich los ,

    Nur es kam aber nichts und dann war auch schon schnell Schluss.

    Als ob der Song nur halb fertig geworden ist vom Gefühl und nach dem Spannungsaufbau dann plötzlich verharrt und einfach auf er Stelle stehen bleibt, als das er zum absoluten gefühlvollen Balladen Gefühlshöhepunkt eines klassichen Schmachtfetzen kommt .

    Klassiker ?

    Glaube ich nicht, wird wohl das Schicksal von ein Lied oder Nebel erleiden vermute ich einfach mal

  • Der Refrain erinnert mich sehr an das Akkordeon von Reise Reise. Also ich mein wenn man das übereinander legen würde, könnte das passen.

    Kann mir das jemand bestätigen oder bilde ich mir das ein?

  • Welchen Text meinst du?

    Warum - Seite 45


    Wenn die Fischlein aus dem Fluss

    sich abends um das Mondlicht scharen

    zieht es mich zum Wasser hin

    dann kann ich unser Ringlein sehen


    Ich riss ihn tief aus meiner Brust

    von Blut und Silber war sein Reif

    ein Kindlein hielt den Finger hin

    und du warst der Diamant


    Sie gab mir einen letzten Kuss

    das Kind werde ich nie wiedersehen

    Sie warf den Ring in den Fluss

    ließ mich auf der Brücke stehen


    Wenn die Fischlein aus dem Fluss

    sich nachts um unser Ringlein scharen

    lege ich den runden Mond

    auf das Loch in meiner Brust

  • Najaaa, außer dem einen Wort hat das Gedicht noch nichts mit dem Songtext zu tun.

    Also nicht falsch verstehen. Ich find das Gedicht schön, sehe nur keinen Zusammenhang

  • Najaaa, außer dem einen Wort hat das Gedicht noch nichts mit dem Songtext zu tun.

    Eben. Das ist ja mein Kritikpunkt. Ich finde den Gedichttext schöner als das Diamant Thema im neuen Song. Der eigentliche Song handelt scheinbar von einer manipulativen Beziehung, durch eine schöne aber gefühlskalte Frau.

    Mir hat das Gedicht einfach besser gefallen, denn in beiden ist der Diamant ein zentraler Punkt. Ich fand es halt schade, weil das Potenzial für den Song da war, mit dem schönenn Text.

  • Schönes Lied, und da trifft halt "In der Kürze liegt die Würze"

    Let me die without fear,
    As I have lived without it!

    So shut your mouth and spare my ears

    I'm fed up with all your bullshit

  • Nach dem starken Auftakt der ersten 4 (bzw. 6 Songs, aber m.M.n. ohne „Sex“) ist „Diamant“ direkt an mir vorbeigezogen, ohne einen bleibenden Eindruck zu lassen (was auch auf „Was ich liebe“ und „Weit Weg“ zutrifft). Mittlerweile wächst der Song aber. Ich mag Tills Gesang & die zarte Instrumentierung. Die letzte Zeile ist auch eine schöne Pointe, die zugleich auch wieder voll ins bekannte Wortfeld der Band fällt.

  • Leider packt mich dieser Song bisher auch nicht. Ganz nett aber bewusst hören würde ich ihn wohl eher nicht. Hatte was Ballade angeht eher was wie Ohne Dich, Seemann oder Frühling in Paris erwartet.

    12.12.2004 Dortmund 2 Reihe
    24.06.2005 Berlin Wuhlheide
    25.06.2005 Berlin Wuhlheide
    26.06.2005 Berlin Wuhlheide
    29.11.2009 Köln
    30.11.2009 Köln Vip Loge
    22.05.2010 Berlin Wuhlheide
    04.12.2011 Düsseldorf :spring:

  • So langsam werde ich warm mit dem Song. Anfangs absolutes Desinteresse, aber inzwischen bekomme ich sogar stellenweise Gänsehaut:zufrieden:

  • Der Song ist sehr schön und lockert das ganze Album irgendwie auf. Je öfter man den Song hört, desto mehr holt er einen ab. Ich bezweifle jedoch, dass er live gespielt wird (vielleicht kurz angespielt). Jedenfalls eine schöne Nummer.