Kleine Rammstein Fragen, die keinen eigenen Thread verdienen

  • Von der komischen Idee abgesehen, kann man den Satz auch so deuten, dass derjenige, der nachguckt, seinen mit dem Gummitillchen vergleichen soll.


    Die Frage war etwas irreführend gestellt, jedoch sollte klar sein was gemeint war. Wobei nicht viele Fans die Möglichkeit eines Schwanzvergleiches mit ihrem Idol haben:/


    Die Dildos sind nicht den ihre Lümmel. Sagten die doch selber damals.


    Achso, wusste nicht so genau über die Box bescheid. Aber dank Till kann man diese Aussage inzwischen wenigstens prüfen.

  • Hat jemand die Limited Pussy Box mit den Dildos und könnte den Gummischwengel von Till optisch mit seinem echten Vergleichen?:/

    Ist schon schade, dass sie nicht von den Jungs stammen, ansonsten würde ich mich gern dieser ehrenvollen Aufgabe widmen. Nee, wirklich!


    Muss ja mal erwähnen, dass ich echt davon überzeugt war, dass die Dinger von den echten Dingern nachgemacht sind, weil das zwielichtige Quellen gern behauptet haben. Aber ich lasse mich natürlich nicht lumpen. Eines Tages nehme ich den Koffer zur Autogrammstunde mit und bitte darum, dass jeder auf seinem "eigenen" unterschreibt. Oh Mann, ich freue mich jetzt schon wie ein Schneekönig! Und ich will gar nicht erst wissen, was einige hier jetzt so denken mögen. :lol:

  • Ist schon schade, dass sie nicht von den Jungs stammen, ansonsten würde ich mich gern dieser ehrenvollen Aufgabe widmen. Nee, wirklich!


    Muss ja mal erwähnen, dass ich echt davon überzeugt war, dass die Dinger von den echten Dingern nachgemacht sind, weil das zwielichtige Quellen gern behauptet haben. Aber ich lasse mich natürlich nicht lumpen. Eines Tages nehme ich den Koffer zur Autogrammstunde mit und bitte darum, dass jeder auf seinem "eigenen" unterschreibt. Oh Mann, ich freue mich jetzt schon wie ein Schneekönig! Und ich will gar nicht erst wissen, was einige hier jetzt so denken mögen. :lol:

    Wieso, die Frage ob jemand mal vergleichen könne, stammt ja von einem männlichen User.
    Glaube, das "schockt" mehr. ;-)

  • Ist bekannt welche(s) Rammstein-Mitglied(er) an den Feuer Frei Remixen gearbeitet haben? Bei allen Remixen für andere weiß man ja das nur ein oder 2 Mitglieder für jeden verantwortlich waren.

    Nur bei denen nicht

  • Wenn man bedenkt, was für große Augen der Herr Schneider bei der LAB macht, und diese Auftritte nicht so weit auseinander liegen, könnte man den Verdacht hegen, dass sich die Herren in diesen Jahren alles mögliche an Substanzen reingefahren haben.
    Auch diverse Liedgute zum Thema Kokainmissbrauch könnten durchaus auf eigenen Erfahrungen beruhen.

    Man hat dann wohl mit steigendem Alter gemerkt, dass der Körper das nicht mehr so verzeiht.

    Wir werden es nie erfahren.

    EDIT:
    Mir fiel noch ein, wie Marilyn Manson in seiner "Auto"biographie beschrieb, wie die Band das erste Mal an Koks im Backstage kam. Die haben das ("eine ganze Unze" = fast 30 Gramm!!!!) weggezogen als gäbs kein Danach. Das gehört wohl dazu, wenn man junger Rockstargott ist.

  • Joa, wird mit Sicherheit an Schnee im Juli liegen.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Ein Freund meines Vaters war Roadie während der Mutter Tour in Deutschland und bei denen war Till nur als "Till Koksmann" (ja, sehr einfallsreich) bekannt.