• Meinungen und Interpretationen zum Song Ausländer




    Lyrics:

  • Was singt Till da eigentlich auf Russisch?


    Bin leider nicht der perfekte „Ausländer“ und kann nicht alle Sprachen ;) ;)

    22.11.11 München - Olympiahalle

    8.7.16 Berlin - Waldbühne (erste Reihe)

    28.5.17 Prag - Eden Arena

    12.6.19 Dresden - Rudolph-Harbig-Stadion

    22.8.19 Wien - Ernst-Happel-Stadion (erste Reihe?! ;) )

  • Für mich der beste Song auf dem Album

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.

  • Finde den Song richtig gut :ok: Vor allem den Text finde ich gut, da er bewusst macht, dass wir alle irgendwo auf der Welt Ausländer sind. Ist halt ein relativer Begriff.

  • Ich weiß nicht obs euch aufgefallen ist vom musikalischen Stilmittel her.

    Diese Art von Lied in dieser Machart, wenn auch weniger hart sondern rein elektronisch, ist das, was heute musikalisch deutschsprachig gefeiert wird. Die Bridge mit dem Geklatsche und der Gitarre, die ganze Melodie - wieso könnte ich mir auch vorstellen dass sowas beim McFit ausm Deckenlautsprecher käme?
    Meines Erachtens nicht nur ein feiner Partyknüppel , an dem ich (auch textlich) Spaß habe - sondern auch eine Parodie dieses gewissen belanglos Hipster-Millenials-EDM Gedudels.

    17759-8ffb4f51ac94592622c275582f070ce7165bfb08.jpg


    GENOSSEN - MARX IST THEORIE, MIT STALIN LEBT SIE AUF
    IN PRACHT ERSTRAHLT DIE VOLKSALLEE, ERHEBT DAS GLAS DARAUF

    UND GLAUBEN HEUT DIE FEINDE, SIE HÄTTEN SCHON GESIEGT
    DER DRANG NACH VOLKSDEMOKRATIE LANG NICHT AM BODEN LIEGT

  • Ich weiß nicht obs euch aufgefallen ist vom musikalischen Stilmittel her.

    Diese Art von Lied in dieser Machart, wenn auch weniger hart sondern rein elektronisch, ist das, was heute musikalisch deutschsprachig gefeiert wird. Die Bridge mit dem Geklatsche und der Gitarre, die ganze Melodie - wieso könnte ich mir auch vorstellen dass sowas beim McFit ausm Deckenlautsprecher käme?
    Meines Erachtens nicht nur ein feiner Partyknüppel , an dem ich (auch textlich) Spaß habe - sondern auch eine Parodie dieses gewissen belanglos Hipster-Millenials-EDM Gedudels.

    Schon alleine das Zitat "Ich bin kein Mann für eine Nacht" nimmt doch diese ganze Grütze an Schlagermusik (man hört ja den Discofox förmlich raus) und was auch immer schön auf die Schippe. Also das was eben der "typische Deutsche" im Urlaub zum bedudeln mag. Herrlich umgesetzt!

  • Der typische MILLENNIAL-Deutsche. Wohl wahr.

    17759-8ffb4f51ac94592622c275582f070ce7165bfb08.jpg


    GENOSSEN - MARX IST THEORIE, MIT STALIN LEBT SIE AUF
    IN PRACHT ERSTRAHLT DIE VOLKSALLEE, ERHEBT DAS GLAS DARAUF

    UND GLAUBEN HEUT DIE FEINDE, SIE HÄTTEN SCHON GESIEGT
    DER DRANG NACH VOLKSDEMOKRATIE LANG NICHT AM BODEN LIEGT

  • Highlight des Liedes "Ich bin kein Mann für eine Nacht Ich bleibe höchstens ein, zwei Stunden", für Till toll gesungen und der musikalische Anstieg reißt mit, dann kommt die zwar irgendwie lapidare Auflösung "Ich bin ein Ausländer", wird aber schnell wieder gefangen durch die Sprachverwirrungen.


    Inhaltlich scheint es sich vielleicht doch lustig zu machen über Patrioten. Bei der Zeile "Und man vor Ausländerinnen steht" ist das Wort vollkommen deplatziert, eig würde man das eher als "Fremde" bezeichnen, da "Ausländer" ja negativ konnotiert ist. Ich denke, es zielt darauf ab, dass manch einer sich gern despektierlich äußert, aber wenn es um das eigene Vergnügen geht, dann auf einmal auf seine Vorurteile nichts mehr gibt (und sogar zuvorkommend ist).

    Wahrscheinlich hat "Ausländer" eine ähnliche Entstehungsgeshichte wie "Benzin". Da hieß es ja, iwer sagte, sie sollten mal ein Lied mit dem Wort "Benzin" machen. Könnte ich mir hier auch vorstellen: "Ausländer ist ein großes Thema, sollten wir auch aufgreifen".

    Was wie ewig schien, ist schon Vergangenheit.

  • Hier bin ich sehr zwiegespalten


    Glaube auch das das eine Parodie ist oder sich lustig gemacht wird

    So beim durchhören ist es kein Song den ich sehr gerne höre aber auch kein Song den ich gar nicht mag

    Live oder als video kann man mit dem Song sicher viel anstellen


    Weiss bloss nicht ob der Song gut altern wird ?

    Fürchte Ausländer wird wie Pussy mehr so ein Eventlied für den Moment sein wird

    Das Ausländer aus dem background ist mir ein wenig zuviel aus der Küss mich Gimmick Ecke


    Live für die Tour aber sicher einer der Höhepunkte , da bin ich mir ziehmlich sicher

  • Ja, der letzte Satz ist sehr klischeehaft, so wie die Sätze davor. Doch es geht in diesem Song eben nicht nur um deutsche Männer

    Das finde ich einen guten Einwand. Aus der Perskeptive könnte man eine ganze andere Interpretation finden.

    Was wie ewig schien, ist schon Vergangenheit.

  • So ist eees. Das Erfreuliche bei R+ ist ja die Doppelbödigkeit. Eine Interpretation muß die andere nicht ausschließen. Man darf nur nichts in einen Song hineininterpretieren, was sich anhand des Textes und der Musik nicht belegen ließe.

  • Ich stelle einfach mal folgenden Satz dazu in den Raum:

    JEDER IST AUSLÄNDER. ÜBERALL.

    17759-8ffb4f51ac94592622c275582f070ce7165bfb08.jpg


    GENOSSEN - MARX IST THEORIE, MIT STALIN LEBT SIE AUF
    IN PRACHT ERSTRAHLT DIE VOLKSALLEE, ERHEBT DAS GLAS DARAUF

    UND GLAUBEN HEUT DIE FEINDE, SIE HÄTTEN SCHON GESIEGT
    DER DRANG NACH VOLKSDEMOKRATIE LANG NICHT AM BODEN LIEGT

  • Perfekte Nummer. Bringt mich auch nach mehrmaligem Hören immer noch zum Schmunzeln und das darf Rammstein auch durchaus mal :)

    Ich finde es gut, dass es sich hier um eine lockere Nummer handelt und kein politisches Faß aufgemacht wurde. Ich erkenne hier auch keine Pauschalkritik an (deutschen) Partytouristen. Vielmehr finde ich, dass das Lied Potential als Partyhit für ERASMUS-Studenten hat. ^^

    bisher:
    München 2009
    Berlin 2009
    Rock im Park 2010
    München 2011
    Frankfurt/Main 2011
    Nancy 2013
    Download Paris 2016